Archiv für den Monat: Juli 2009

Was muss eine Partei noch alles machen

um endlich abgwählt zu werden. Hier in Bruchsal haben 2 CDU Kandidaten im Prinzip die Mehrheit. Glücklicherweise waren sich die beiden CDUler nicht “wohl gesonnen”. Somit ist zumindest der nächste politische GAU. Immer noch einen CDUler als Bürgermeister zu haben nicht eingetreten. Ob die Kandidating aus Ettlingen besser werden wird?

Ihr Beruf lässt einem nicht unbedingt Hoffnung darauf. Man muß sich mal vostellen. Fast alle der Kandidaten waren Juristen…. Soviel dazu was offentsichtlich wichtig ist, besser man ist Bürokrat. Und das lässt für Unternehmen nichts Gutes erahnen… Es lässt auch für alle anderen nichts gutes Erahnen, denn Juristen bedeutet automatisch mehr Gesetze, kompliziertere Gesetze und die Kosten wieder mal ein Haufen Geld…..

Hochmut kommt vor dem Fall

Wieder ein typisches “Opfer”, Wiedind ist draußen. Vom “tollen” Automanager zum “Arbeitslosen”. Warum? Nur weil er meinte, David muß Goliath übernehmen. Und definitv ein ganz klarer Fingerzeig wer in Deutschland den Politikern im Wege steht, muß büssen.

Warum ?

Fragen Sie unseren Unrechtsminister Schilly und unsere Zenursula. Und dann überlegen Sie es sich vielleicht doch endlich einmal den “volksparteien” Ihre Stimme nicht zu geben. CDU und SPD sind wirklich die Totengräber für Deutschland….

Größenwahn?

Was ich niemals verstehen werde, warum meinen Manager immer sie müssten nur grösser werden. Was trieb Herrn Wedekind eine sehr gut laufende Firma kaputt zu machen? Warum meinter er, er müsste es “allen” mal zeigen. Es zeigt m.E. das es einen hervorragenden Indikator für einen zu erwartenden Untergang gibt. Man muß nur die Auszeichnungen des manager Magazins lesen und innerhalb von 5-10 Jahren sind die “Sterne” verglüht.

Anders gefragt. Wenn es nicht klar war, man kann das ganze finanziell schultern warum wurde dann trotzdem diese blödsinnige Übernahem angegangen. Wenn Porsche jetzt in VW “eingebaut” wird, ist doch klar das dann VW in Kürze beim Finanzminister ansteht und Geld will. Weill “es sind ja soviele Arbeitpätze in Gefahr”. Und wir dürfen wieder für diese bescheuerten Manager “zahlen”….

Es kotzt mich wirklich an….

Sucht III

Und wieder muß ich in der Zeitung lesen, die Banken geben nicht mehr so bereitwillig Kredit. Ja was nun? Wollen wir auf annehmbaren Kredit kommen oder beim exzessiven? Natürlich dürfen Sie nicht mehr das Geld mit beiden Händen rauswerfen. Oder wer soll nach den Staatspleiten dann noch “bezahlten”

Das ist doch ganz klar eine Sucht. Gib’ mir ‘mo money….

Wie erwartet

Neuverschuldung in 2008: 86 Mrd.
wer kann überrascht sein? Wohl nur unsere Politiker.

Ach ja ich bin immer noch da, allerdings erst seit kurzem wieder in der werdenden sozialistischen Republik Deutschland. Ach ja ganz abgesehen davon, daß wir alle Terroristen sind….. Wir werden wohl bald unset GG beerdigen können. Nur noch darf man sich wehren…

Ich schlage vor wir fangen mit unseren Anschlägen im Bundestag an…..

BPOH (Bastard Politicians of Hell)