Wahl in Frankreich, BNN

Die BNN bekommt es “mal wieder” nicht hin und schreibt was von “Liberalismus vs Nationalismus”.-  Was an einer der Parteien in Frankreich liberal ist kann die BNN offensichtlich nicht erkennen. Sie weiß wohl auch nicht wofür Liberalismus steht. Und offensichtlich möchte Sie den korrekten Ausdruck EU-Sozialdemokratie nicht so hinschreiben. Kann sich ja jeder mal überlegen warum.

Nun zur Wahl selber. Mein Problem: Ich kann die Politik von Frau Pen nicht ausstehen noch weniger aber die EU. Wenn es nun bedeutet Wahl pro EU/ gegen EU, müsste ich gegen die EU also für Frau Pen stimmen. Ich kann nur hoffen die Franzosen handeln auch so. Was würde ich gerne wählen wollen? Ganz einfach eine liberal/libertäre Partei dann bliebe für mich wohl “Institut Coppet” Aber Frankreich ist was den Sozialismus angeht noch einen ganzen Schritt vor Deutschland. Zentralismus ist prägendes Merkmal von Frankreich, nicht umsonst hieß es bei den Oberhäuptern (L’etat c’est moi). D.h. Staat mach mal ist in Frankreich wie in D das Erste was den Meisten einfällt. Es ist absolut enttäuschen für mich wie armselig Politik inzwischen fast EU-weit geworden ist. Es ist eine totale Negativauswahl; nach der einfachen Regel: Je psychopathischer desto weiter oben und umso mehr Stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.