Ich will nicht hurra schreien

Stelle aber fest in D bleiben die neuansteckungen mit COVID-19 hinter der Annäherung zurück. Interessanterweise seit ungefähr Anfang der Woche. Ich möchte nur noch an meine Einträge von vor etwas mehr als 14 Tagen verweise. Dort schrieb ich, man kann frühestens bis ungefähr Mitte Ender der letzten Woche erwarten, daß sich etwas tut. Es besteht derzeit die Möglichkeit, daß die Entscheidungen so um den 14.3.2020 herum, ihre Wirkung zeigen.

Ich kann nur hoffen dieser Trend bestätigt sich. Wir sind dann zwar noch nicht über den Berg, aber wenn es so wäre, dann könnte man zumindest ein wenig aufatmen.

Weltweit ist bei den Zahlen von hier: https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

Auf die ich mich beziehe (siehe die odt. Datei die ich vor ein paar Tagen hochlud), auch ein leichter Hinterherbleiben für die quadratische Angleichung an die Infektionskurve zu sehen:

Hier die benutzten Formeln:

Welt: = 2584,25 * POTENZ(H29;2) + 7402,88 * H29 + 171248
= 2584,25 * x ^ 2 + 7402,88 * x + 171248 aufgestellt im Lauf der letzten Woche

D:=146,702 * POTENZ(x;2) + 1987,06 * x + 4205,77

Wenn die Abschwächung sich fortsetzt hätten wir morgen noch etwas wniger als 90 000 Infiziert in D.

Es ist das erste Mal bei der Formel, daß die Vorhersagezahlen geringer sind als die oben auf der Seite veröfffentlichten.

Broschüre von Denunzianten

Prioritäten bei Linken Denunziantenorganisationen:

Neue Broschüre von Civic.net: So können Sie auf Hate Speech reagieren

Ach ja neue Gesetze mit mehr Bürokratie sind auch für FB beschlossen worden. Jetzt wissen Sie was für Politiker und Linke wirklich wichtig ist !

Von eben dem Link
“Hate Speech bedroht die Meinungsfreiheit – darum müssen alle dagegen aktiv werden”

Der Kampf gegen die Hate-speech schränkt natürlich die Meinungsfreiheit überhaupt nicht ein. Was ist denn Hate-Speech? Geh arbeiten?

“Auch Institutionen, Organisationen und engagierte Unternehmen sind von Hassrede betroffen – Sie sollten sie nicht ignorieren”

Tja, wer eben sagt AAS ist eine Denunziantenorganisation, das sollte man doch unterbinden, auch wenn es stimmt. Das AAS eine IM vorsteht die andere Menschen schon denunzierte ist wohl auch schon “Hass”

“Strafrechtlich relevante Aussagen anzeigen und melden”

Genau wir brauchen mehr Blockwarte !

“Verbergen Sie Inhalte, die gegen Ihre Netiquette verstoßen”

OMG, das ist noch schlimmer als gegen hate-speech. Wenn sie damit einen der keine Ahnung 200 Geschlechter angehen, dann kann das schon ein Verstoß, sein. Für FB heißt es, alles was irgendjemanden beleidigen oder kritisieren könnte, evtl in die Tonne treten

“Unterstützen Sie demokratische Argumente”

Tja wenn Sie sich für Rechte von Einzelnen einsetzen verstoßen Sie schon dagegen. Demokratie ist die Diktatur einer ganz kleinen Gruppe, die selber demokratisch im Sinne von “durch das Volk” nicht diszipliniert werden kann. Unser System heißt eben “repräsentative Demokratie

“Sachlich, solidarisch, humorvoll: Geben Sie den Grundton der Debatte vor”

Ironisch wenn die Hetzer sich selber daran nicht halten. Gehen wir mal sachlich ran, sagen wir wir fordern einfach nur mal Beweise für sagen wir Moslemfeindlchkeit gegenüber sagen wir mal Feindlichkeit gegen Deutsche (wohl immer noch mehrheitlich Christen) Verlangen wir Beweise für den allein menschengemachten Klimawandel. Oder noch aktueller. Wie sieht es mit der empirischen Belastbarkeit der Daten zu Corona aus?

Was heißt solidarisch? Warum soll man das “müssen” wenn ihnen jemand das Leben nehmen will, warum soll man sich mit dem solidarisieren?

“Nehmen Sie Kritik von Betroffenen ernst

Ach klar, wenn sich Ihnen gegenüber ein 3 Zentner Mann als 5 jähriges Mädchen identifiziert, dann nehmen sie das ernst – irre!

“Betreiben Sie Gegenrede”

Ja, mach ich und schreibe gegen die Verbrecher dieses Pamphletes an

Für Interessierte

Ich verfolge die “offiziellen” Zahlen von hier: https://www.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6

In der angefügten Tabelle habe ich darau seien Exponentieleln Angleichung berechnern lassen die leider sehr genau stimmt.

Für die Quualität der Zahlen kann ich keinerlei Gewähr übernehmen, nur schreiben, die Formeln ergeben sich aus den geposteten Zahlen. Was extrem auffällt, ist die Abweichung der CRF und der CRF(t), danach sind wir in D ein Land der am wenigsten von Tod betroffenen durch Corona.

Achtung bei den Toten ist festzuhalten. Wer es hat und stirbt wird als Corona Toter gewertet – auch in D!

Corvid-Tabelle-2020

Mit Absicht

Pun intended. Ich vermisse die Videos von glücklich Tanzenden Grünen/Linken
1) Produktionstop für Autos u.a.
2) viel weniger Verkehr (Flugzeug, Bahn, LKW und PKW)
3) Menschen zu Hause, mit insgesamt viel weniger Energieverbrauch, es wird ganz regional eingekauft ….
4) bedeutend weniger Konsum
5) regionale Mitarbeit auf den Feldern ist drin und gern gesehen

Wo sind sie nun all die shiny happy people der Grünen?

An Alle: Genießen sie gerade auch so die praktische Umsetzung von grün/roter Politik. Inklusive so Feinheiten wie beliebige Eigentumseingriffen, Beschränkung der Freiheitsrechte etc pp. Genau was Sie mit Ihrem Wahlverhalten erreichen wollten. Regionalität über Allem, viel geringerer Ressourcenverbrauch und die blöden Kapitalisten können/dürfen nicht mehr produzieren. Und das Beste, Ihr Staat verspricht sich um Sie zu kümmern und macht deswegen erst mal öffentlich 156 Mrd (ausgeschrieben)
156 000 000 000 Schulden.

Liebe FfF, ganz ohne Demos und ganz ohne Schule, ist es nicht “fantastisch”? Diese “Selbstbeschränkung” auf die eigene Wohnung – ist es nicht wundervoll? Keine doofen Pommesbudenbesuche mehr, kein Kino, kein Zoo, kein Museum kaum mehr überflüssige Autofahrten. Ihr müsst gerade sehr glücklich sein. Oder benutzt ihr gerade dies Dinger wie Computer, mobiles Telefon etc? Das solltet ihr aber besser sein lassen, sonst vergrößert Ihr Euren CO2 Fußabdruck aber erdgefährdend.

Feststellung für mich

Feststellung für mich. Ich war nie ein großer Freund der AfD, fand einige aber klar besser als bei den Anderen Was da nun aber passiert, das ist genau dasselbe was die Anderen fordern. Was mich wirklich entsetzt: Sie glauben sich mit Geld drucken retten zu können. Sie glauben sich mir mehr Schulden retten zu können. Ich habe mich zu diesem Weg und seiner Geschichte mehr als einmal ausgelassen. Dieser Weg ist der Weg in’s Elend.

Daher war’s das für mich komplett mit “der Alternative” (namens AfD)

Wer sich dem anschließt, der begeht Verbrechen. Der setzt Unrecht vor Recht, der sanktioniert extremste Eigentumseingriffe bis zur Enteignung und sogar dem Leben

Ich bin mit den Freunden der AfD und/oder Leuten die mir AfD als Alternative vorschlagen durch.

Gewisse Dinge kann ich tolerieren, manche nicht und hier bewegt sich die AfD in dieselbe Richtung wie alle anderen Parteien. Raub, Diebstahl und Mord ist keine Grundlage eines Rechtsstaates, es sind die Grundlagen von Unrechtsstaaten, Staatsterror und Staatsverbrechen.

Nach jahrzehntelangen Anstrengungen und Diskreditierung

macht sich nun genau diese Anstrenungen gegen Sparer und verunglimpfung der Sparer als Horter, so bemerkbar wie immer von mir geschrieben/beklagt.

Es ist gerade mal 14 Tage her wo man einschränkte und heute gehen schon so viele den Bach runter und die Politiker hauen Zahlungsmittel raus, die sie nicht mal haben

Die EZB wird den Mist kaufen und so hauen wir auf Schulden noch mal massiv oben drauf

Kapitalverbrechen trifft es ziemlich genau

Prioritäten und was unsere Presse so daraus macht

Über die Prioritäten und was unsere Presse in Form der BNN so abfeiert: (Datum der Ausgabe 2020-03-30)

Kategorie Vorbereitung und der Staat “sorgt” sich. Heute ungefähr eine halbe Seite über “Der Bußgeldkatalog steht” für Corona – Gesetzesübertretungen. Ungefähr 1/20 Seite über die Vorbereitung unser Kommunen in gerade mal 20 % gäbe es Notfallpläne

Sie sehen die Prioritäten und Sie sehen den Anfang vor den Sachen, über die ich im letzten Eintrag schrieb. Die Politiker verbreiten immer mehr Verantwortungslosigkeit, damit Sie sich dann als “Ordnungshelden” profilieren können und die Presse in Form der BNN klatscht dazu Beifall.

Seit gestern weiß ich, unser Abgeordneten sind im Überlebensmodus, Sie meinen tatsächlich, Sie machten den Unterschied. In guten Zeiten allein haben Sie schon extrem Zentralisiert und und mit Gesetzen zugepflastert, was glauben Sie, was denen noch alles einfallen kann. Sie werden sich in immer mehr einmischen und diejenigen bevormunden, die mehr wissen was Sie tun als so gut wie jeder Abgeordnete

Man sieht ja schon wie sich der “Führergedanke” breit macht und wie man tatsächlich noch eine so “vorbereitete” Regierung, behalten will.

https://www.achgut.com/…/das_virus_bringt_die_leute_um_den_… q.e.d

Und auch, in der Form als sollte es als Beweis gelten:

Merke in den sozialistischen Traumländern wie D etc, ist alles paletti, überall woanders…

Gepostet von Friedrich Dominicus am Sonntag, 29. März 2020

Rekorde

Rekorde (und liberale Reaktionen darauf)
– Am Anfang der Woche 22.03.2020 hört man, Mieter allen Ihre Mietschulden nicht mehr bezahlen müssen, und das sei kein Kündigungsgrund mehr (Liberale: Was? Da ist falsch)
– 25.03.2020 Entscheidung im Bundestag – yepp machen wir
(Liberale: Das ist unrecht und kann/darf doch nicht wahr sein)
– 26.02.2020 Entscheidung im Bundesrat, aber klar ist doch völlig i.O (Liberale siehe vorheriger Schritt, dazu: warum sollten die Leute noch versuchen zu bezahlen, eklatante Eigentumseingriffe, gehen mit Liberalen nichht
– 27.03.2020 Große Mieter teilen lapidar mit. wir bezahlen nicht mehr (Adidas, H&M, etc etc,, sie sollten sich die Namen grundsätzlich merken und sich überlegen, ob Sie das mit Käufen bei Wiedererdöffnung honorieren wollen)
– 28.03.2020. Eine Justizministerin beschwert, sich über die Einstellungen von Mietzahlungen.

Das ist garantiert dt. Rekord und wahrscheinlich Weltrekord. Von einem Idiotie, zu einer Reaktion auf diese Idiotie und das sich dann jemand darüber beschwert der die Idiotie auf den Weg gebracht hat

Nun im Land der A…. oder wie war noch der grüne Spruch? Dem Land der Sch…. ich denke mir gerade meinen Teil und der sieht für die meisten Deutschen sehr schllecht aus.

Den Politikern aus sozialdemokratischen Parteien alles Schlechte, den Bürokraten ebenso, auch den Wählern von sozialdemokratischen Parteien, den Befürwortern von gesetzlichen Zahlungsmitteln, den Zentralbankern und den Rettungspaketaufstellen alles Schlechte. Den Anderen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Man kann es anders schreiben. denjenigen aus dem ersten Satz des letzten Absatztes, auf zum Endsieg, der soll Sie im B… beim sch.. erwischen

Ich bitte die Leute vom zweiten Teil meine Wortwahl zu entschuldigen. Wer mir an’s Leben will, der kann nicht mit meinem Wohlwollen rechnen.

Triange Empfehlungen für Covid

https://idw-online.de/de/news743715

Es ist völlig logisch

Und früher:

Ich behaupte

Termin wo ich das festhielt 9.3.2020 …

Anmerkung von mir: Das Alte wird selbstredend eine Rolle spielen und was mit den Älteren gemacht wird oder denen die keine Intensivpflegzu zu teil werden kann, ist auch völlig klar; Schmerzbetäubung und Schlafmittel und man wird Sie in die Abstellkammern schieben. Das ist die Härte von lebensbedrohlichem Mangel.

Halten die Autoren auch fest:
“Eine Priorisierung ist aufgrund des Gleichheitsgrundsatzes-nichtvertretbarnur innerhalb der Gruppe der COVID-19-Erkrankten
-und nichtzulässig alleinaufgrund des kalendarischen Alters oder aufgrund sozialer Kriterien”

Nicht alllein ist das Stichwort, es wird also berücksichtigt werden. Was durchaus die Chancen für einige Politiker erhöhen dürfte – BTW.

Und auch für den letzten Teil halten die Autoren fest:
“Es ist sicherzustellen, dass eine angemessene (Weiter-)Behandlung für diejenigen Pa-tienten zur Verfügung steht, die nicht oder nicht mehr intensivmedizinisch behandelt werden können. Für Empfehlungen zum Palliativkonzeptim Kontext von COVID-19 siehe https://www.dgpalliativmedizin.de/neuigkeiten/empfehlungen-der-dgp.html. ”

Lesen Sie es, das ist die Realtität:
https://idw-online.de/de/attachmentdata79561.pdf

“Nach aktuellem Stand der Erkenntnisse zur COVID-19-Pandemie ist es wahrschein-lich, dass auch in Deutschland in kurzer Zeit und trotz bereits erfolgter Kapazitätser-höhungen nicht mehr ausreichend intensivmedizinische Ressourcen für alle Patienten2zur Verfügung stehen, die ihrer bedürften.”

Alles Andere sind Vertuschung, Verniedlichung ja Lügen. Und verdammt, ich habe es vor nicht mal 14 Tagen schon so festgehalten.