Archiv des Autors: Friedrich

So einfach wie 1,2,3

Nicht das Sie von mir behaupten wollten, ich sei nicht hilfsbereit:

Für Wetter und Klima:

  1. Es ist zu warm für die Jahreszeit → Klimawandel
  2. Es ist zu kalt für die Jahreszeit → Klimawandel
  3. Es ist so im Durchschnitt → Es ist “nur” Wetter aber das Klima wandelt sich trotzdem

Es ist damit alles gesagt und abgedeckt. Sie können es immer verwenden !

I’m right and I know it!

We’ll just have to wait and see:
https://www.zerohedge.com/news/2018-08-15/mit-computer-model-predicts-dramatic-drop-quality-life-2020-end-civilization-2040
 
Oh yes there will be blood, it’s because of all the debts and less and less freedom and ever weakening civil rights and weakening of ownership. Short the social democratic “heaven” will turn out to be hell. Oh yes surveillance and censorship are on the raise, and never ever forget the debts are growing. And they grow so fast and so easily because of fractional reserve legal tender currency systems. It takes it’s time to get really disruptive and destructive but it ever will carry out it’s bloddy work. Government workers are the practical handymen for a thing one might like to call devil.
 
Anyway just 2 years to wait. So even I should make it through this two years.
 
Lassen Sie mich mal kramen – ach gucke mal da:
https://www.q-software-solutions.de/blog/2018/08/liberale-wasserstandsmeldungen/
 

Wenn Freiheit und Recht geht – was bleibt dann wohl noch übrig?

Der ganze Blog ist darüber. Es hat schon seine Gründe warum der 2008 beginnt. Fast 10 Jahre nun warne ich – klar für die “Tonne”.  Mir kann jeder gerne nachweisen wo ich falsch lag. Damit habe ich kein Problem, ich erwarte aber auch mir zuzugestehen wenn ich richtig liege. Leider hat sich zu viel so entwickelt wie hier vor gewarnt wurde. Ich bin darüber keineswegs glücklich!

Found citation

http://www.orthodoxytoday.org/articles5/GlazovDalrymple.php

“Political correctness is communist propaganda writ small. In my study of communist societies, I came to the conclusion that the purpose of communist propaganda was not to persuade or convince, nor to inform, but to humiliate; and therefore, the less it corresponded to reality the better. When people are forced to remain silent when they are being told the most obvious lies, or even worse when they are forced to repeat the lies themselves, they lose once and for all their sense of probity. To assent to obvious lies is to co-operate with evil, and in some small way to become evil oneself. One’s standing to resist anything is thus eroded, and even destroyed. A society of emasculated liars is easy to control. I think if you examine political correctness, it has the same effect and is intended to.”

Klima vs Staatsschulden

Muß hier mit stehen

Bei Ortner gefunden:
“Sie sind nicht einmal fähig, die Staatsschulden zu begrenzen, aber das Weltklima auf 0,1°C genau einstellen: Das wollen sie können, die Angehörigen der ,,Elite“. Einbildung statt Bildung ist offensichtlich deren einzige berufliche Voraussetzung.”

In der Tat unsere öffentlichen Schuldenberge sind rein menschengemacht und die laufen den Etatisten gerade davon. 😍

Irrsinn in D anno 201x

Frau Merkel und ihre Gang, hebeln Dublin aus und beklagen dann, daß Dublin nicht funktioniert: https://derstandard.at/…/Fluechtlinge-Merkel-erklaert-Dubli…

In D ist man damit auf der Seite der Mehrheit. Sozialismus funktioniert auch nicht was aber die Deutschen nicht daran hindert sozialistischer zu werden.

Nun ja, gehöre nicht zu diesem Haufen der Irren.

Darum kann ich jedem nur nahelegen

eine liberale Partei zu unterstützen. Die Einzige die es in D gibt ist das nun mal – leider – die PDV. Es zeigt sich immer wieder wie einzigartig die PDV ist und wie Handeln gegen das Programm der PDV nicht funktioniert.

Wir können uns auf Erhard berufen, über staatlche Transferzahlungen: “Solche ‘Wohltat’ muß das Volk immer teuer bezahlen, weil kein Staat seinen Bürgern mehr geben kann, als er ihnen vorher abgenommen hat – und das auch noch abzüglich der Kosten einer zwangsläufig immer mehr zum Selbstzweck ausartenden Sozialbürokratie:” (1958)”

Sie können es überall in Europa beobachten und auch an der Grenze zu Asien läuft es nicht anders. Jedes Rettungspaket für Staaten beweist es.

Gerade das aktuellste Beispiel für das Versagen einer interventionistischen Politik (deren einziger erklärter politischer Gegner die PDV ist) – die Türkei.

Es ist einfach aufzuzählen woran die Türkei krankt
1) fehlende Gewaltenteilung
2) eine Zentralbank
3) einen So-gut-wie-Diktator (der sich die Gefolgschaft mit “sozialen Wohltaten” erkaufte, auch hier nur einer unter viel zu Vielen)

Auch wie es weitergeht ist klar. Die Inflation in der Türkei wird weitergehen und auch hier zeigt sich wieder wie einzigartig die PDV im Parteienspektrum ist. Wir sind die einzige Partei die eine Entmachtung oder besser noch die Abschaffung von Zentralbanken fordert. All das gibt es in der Türkei nicht. Es kommt wie es kommen muß – immer. Es ist nie eine Frage ob sondern nur wann. Die einzige Partei die darauf in D eine Antwort hat sind wir.

Das haben unsere Vordenker für uns mehr als gründlich erfaßt und festgehalten: https://www.mises.de/public_home/article/70/2 und auch: https://www.mises.de/public_home/article/69/2

Wirtschaftliche und ökonomische Gesetzmäßigkeiten können durch Gewalt auf Dauer nicht aufgehalten oder ausgeglichen werden. Wir von der PDV wissen es und wollen gar nicht erst versuchen dem zu entgehen sondern setzen uns dafür ein daß diese Gesetze ihren freien Lauf haben. Nur damit kann man den unausweichlichen Zusammenbrüche von unfreien Systemen entgehen.

Man kann davon halten was man will, alleine die  Tatsachen sprechen für Liberale. Und die einzige liberale Partei in D ist nun mal die PDV.

Schnell ist es gegangen

Schnell ist es gegangen. Die Türken wählten Diktatur die Türken bekommen Diktatur, soviel Gerechtigkeit in so kurzer Zeit
😍
 
Nun ja und wir Deutschen haben Merkel, auch so gewählt von über jedem zweiten. Die Türken und Deutschen sind generell wohl ziemliche Idioten.
 
Sie meinen tatsächlich wenn man schlechte Politiker bestätigt wir es besser.
 
Ach ja wenn mir mal wieder jemand kommt mit “konnte man nicht wissen” das ist eine Lüge. Selbst ich als Autor warnte mehr als ein paar Mal: https://www.q-software-solutions.de/blog/?s=Türkei
 
Das es so schnell geht ist doch überraschend, zeigt sich der Putsch war wohl doch sehr praktisch für den Diktator Erdogan.

Mal ein kleiner Ausflug

in die Kino/Filmwelt. Gestern war Sonntag und ich habe tatsächlich mal fernsehen geguckt. Das passiert nicht mehr oft und wenn – dann am Wochenende. Erst einmal um was klar zustellen. Werbungssender gehen mir mind. genauso auf den Nerv wie ÖR. Es wird wohl höchste Zeit für mich etwas ohne Werbung zu finden – aber erst mal egal
Es kam Iron Man 1  und ich muß zugeben mir gefällt der Film teilweise, aber natürlich muß der Zeigefinger nicht fehlen, und von Saulus zu Paulus fehlt auch nicht. Nun ja es macht den Film nicht besser. Wahrscheinlich gefällt mir an dem Film der merklich vorhandene Sarkasmus und ja es nervt mich wie dort mal wieder eine Firma dar gestellt wird. Klar der Bösewicht fehlt nicht und klar ist “natürlich” ein Bekannter des Vaters. Na ja, wiederum gefällt mir das nerdige an Stark. Aber man ich wünschte mir auch eine Sache E = m * c ² technisch anwenden zu können, das wär’s. Also insgesamt irgendwie durchwachseb::

Abends kam noch irgendetwas mit last Avenger, das war schon haarsträubender. Also erstes Mal diese Captain America ist ja nackte Propaganda, das kann nicht mal ein Blinder mit Krückstock übersehen. Der edle “Supersoldat” aber dann für was er kämpft – für Freiheit aber klar Shield finanziert sich aus genau irgendwelchen staatlichen Töpfen. Also genau ein Apparat der für Unfreiheit steht und Soldaten und frei ist ein Oxymoron. Schöne Stunts aber die Handlung. Erste mal wieder klar  Hitler, offensichtlich haben die Deutschen einfach die besten und bösesten Bösen. Name – lustig Hydra. Und innerhalb einer anderen staatlichen Organisation, kann ich das ungehindert ausbreiten.  Klassiker Freiheit vs. alles andere, aber wie in 1984 Freiheit = Tyrannei und ja Schrecken soll es richten und ja Shield baut dafür ziemlich abgefahrene fliegende Flugzeitträger aber der “ehrenwerte Cp America ” schaukelt das Kind schon. Wie auch immer am Ende geht alles kaputt, hydra auch aber denkste, dahinter seht noch eine geheimere Organisation. VT in Perfektion. Die Welt besteht offenbar nur aus 1000  Jahresplänen und klar der Films sagte nur, Leute wartet’s ab, es kommt garantiert noch ein Filme mehr und ja inzwischen sind wohl die Avenger irgendwo bei 3 gelandet.

Kann man sich ansehen wenn man Tote und Prügeleien mag. Kann man sich ansehen wenn man endlich mal wieder erinnert werden will wie böse doch die Dt. sind. Wer aber die Propaganda in dem Film nicht erkennt, dem kann man wirklich kaum mehr helfen.