Nur zum Schämen:

Ich befürchte, es ist für mich so weit. Ich habe keinem der im Parlamente vertretenen Parteien meine Stimme gegeben. Ich halte nun mal die einzige gute Politik für eine Liberale. Man kann auch sagen, ich bin dafür Politik aus jedem Leben so weit es irgend geht heraus zu halten. Also nein, ich bin es nicht gewesen der CDU/SPD etc unterstützte. Ich muß mich nun für meine dt. Mitmenschen schämen. Wie konnten Sie nur so lange diese CDU/SPD wählen, wie konnten Sie sich da wieder zu mehr als der Hälfte zu entscheiden.

Für einzelne Personen kann man sich nur noch mehr schämen. Herr Schulz ist ein unvergleichbarer Lügner. Was die CDU – mit Frau Merkel an der Spitze haben spottet jedem Buchstaben in Parteinamen. Was ist an der CDU noch christlich, die pfeifen auf so vieles was den christlichen Glauben ausmacht. Was ist an der CDU so noch deutsch? Wahrscheinlich die Amtssprache! Wie man sich derartig mit Leuten arrangiert, die Christen nicht leiden können ist erschreckend.

Und für was steht eine Union? Nun die dt. Union kann es wohl kaum mehr sein, Also steht die CDU nur noch für eine noch weitgehendere Entmachtung von Deutschland in der Union.

Was kann man der SPD noch zu Gute halten? Ich beiß’ mir zwar fast ‘nen Zahn ab aber es sind die Jusos, bei der CDU auch ehere noch die Jungen. Aber insgesamt sind wir das, wo wir schon mehrfach die letzten 100 Jahre waren. Die unglaublich ignoranten und ja sorry dummen Deutsche, hängen mal wieder an Ihren Führern. Der Weg dieser ist in den Untergang aber egal. Es gibt keine Nation dieser Erde die Blödheit und Nibelungentreue so verkörpert wie die Deutsche. Erst gehen wir in die falsche Richtung und wenn wir nicht ans Ziele kommen, Schauen wir uns nicht um sondern fangen an zu rennen – klar – in die gleiche falsche Richtung Unseren Weg pflastern Leichenberge. Fürchterlich.

Und damit denke ich, habe ich genau das Wort gefunden was Deutschland, seine Politiker und Wähler komplett beschreibt:

Es ist “FÜRCHTERLICH”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × = 20