Ich gehöre nicht zu #wirsindmehr

Ich erkläre alle die dort waren zu meinen Gegnern:

Für die, die es ertragen wollen:
https://www.youtube.com/watch?v=T5zhHhkMosQ (BTW: Kommentieren nicht möglich)
– 
Unglaublich, ein Mord wird von einerm Konzert gekontert bei dem es genau nicht um den Mord geht sondern wo sich die politisch korrekten (= Linken) amüsieren und aufführen wie auch bei anderne Massenveranstaltungen:
– 
https://www.youtube.com/watch?v=Ku-3miQBvK8
– 
Wem wird es noch zugeschrieben?
“„Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus.“
– 
Tja, vergleichen Sie selber.
– 
Ich als Liberaler bin extrem entäuscht und wütdend über ein derartiges Verhalten. Ich kann nur sagen, wer damals für die NSDAP war und heute für die bestehenden Parteien in den Land/Bundestagen ist mein Gegner.
– 
Wo es enden wird? Es ist leider nur zu bekannnt. Blutig wird’s mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit. Für Liberale bleibt nur:
– 
Ich kann alle Liberale nur auffordern, da nicht mitzumachen. Noch braucht man es nicht, irgendwann werden wir wieder in Reih und Glied zum Schlachtfeld marschieren müssen…. Es ist allerhöchste Zeit gegen Links und Recht einzutreten.
– 
Dem kann man der Schlußrede des großen Diktators entgegen stellen:
https://www.youtube.com/watch?v=W_1YVutr6sY
– 
Um was geht es um Freiheit! Um Freiheit vor Bevormund und und so ein System ist durch und durch ein Liberales. Die Habgier die der Diktator anprangert. Man kann es in den Aufrufen zum “umfairteilen” gehen. Wer will hier wen berauben, wer will immer an das Geld andere Leute und wer stachelt einen gegen den Anderen auf. Es sind nicht die Liberalen.
– 
Noch mal. Gegen Recht und Links hilft nur immer und ohne Ausnahme sich liberal verhalten. Leben und leben lassen, nach der eigenen Fasson glücklich werden. Nicht nach der Fasson irgeneines wie auch immer ausgedachten idealem Weltbildes von Menschen denen für dieses Ziel jedes Mittel recht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.