Schlagwort-Archive: mitmachen

Darum kann ich jedem nur nahelegen

eine liberale Partei zu unterstützen. Die Einzige die es in D gibt ist das nun mal – leider – die PDV. Es zeigt sich immer wieder wie einzigartig die PDV ist und wie Handeln gegen das Programm der PDV nicht funktioniert.

Wir können uns auf Erhard berufen, über staatlche Transferzahlungen: “Solche ‘Wohltat’ muß das Volk immer teuer bezahlen, weil kein Staat seinen Bürgern mehr geben kann, als er ihnen vorher abgenommen hat – und das auch noch abzüglich der Kosten einer zwangsläufig immer mehr zum Selbstzweck ausartenden Sozialbürokratie:” (1958)”

Sie können es überall in Europa– beobachten und auch an der Grenze zu Asien läuft es nicht anders. Jedes Rettungspaket für Staaten beweist es.

Gerade das aktuellste Beispiel für das Versagen einer interventionistischen Politik (deren einziger erklärter politischer Gegner die PDV ist) – die Türkei.

Es ist einfach aufzuzählen woran die Türkei krankt
1) fehlende Gewaltenteilung
2) eine Zentralbank
3) einen So-gut-wie-Diktator (der sich die Gefolgschaft mit “sozialen Wohltaten” erkaufte, auch hier nur einer unter viel zu Vielen)

Auch wie es weitergeht ist klar. Die Inflation in der Türkei wird weitergehen und auch hier zeigt sich wieder wie einzigartig die PDV im Parteienspektrum ist. Wir sind die einzige Partei die eine Entmachtung oder besser noch die Abschaffung von Zentralbanken fordert. All das gibt es in der Türkei nicht. Es kommt wie es kommen muß – immer. Es ist nie eine Frage ob sondern nur wann. Die einzige Partei die darauf in D eine Antwort hat sind wir.

Das haben unsere Vordenker für uns mehr als gründlich erfaßt und festgehalten:- https://www.mises.de/public_home/article/70/2– und auch:- https://www.mises.de/public_home/article/69/2

Wirtschaftliche und ökonomische Gesetzmäßigkeiten können durch Gewalt auf Dauer nicht aufgehalten oder ausgeglichen werden. Wir von der PDV wissen es und wollen gar nicht erst versuchen dem zu entgehen sondern setzen uns dafür ein daß diese Gesetze ihren freien Lauf haben. Nur damit kann man den unausweichlichen Zusammenbrüche von unfreien Systemen entgehen.

Man kann davon halten was man will, alleine die-  Tatsachen sprechen für Liberale. Und die einzige liberale Partei in D ist nun mal die PDV.

Darum engagier’ ich mich politisch

Es geht um wählen; Legitimation und ähnliches.

Weil Du bisher belogen wurdest lügen alle in einer Partei. Ich weiß nicht auf welche Informationen Du dich beziehst aber mehr Staat wird nicht dabei sein. Dann schreib’ doch einfach mal wo genau mehr Staat gefordert wird. (von der PDV)-  Und mir egal wie Du es siehst, ich messe die Parteien an Ihrem Grundsatzprogramm und Du wirst in der PDV keinen finden der dieses Grundsatzprogramm ablehnt. Es ist der allgemeine Wunsch in der PDV den Staat nach den “Österreichern” zu gestalten. Wann genau wurdest Du von wem in der PDV dazu belogen?

Deine persönliche Erfahrung mag sein wie Sie ist, genau “nur um sich dann selbst abzuschaffen oder zumindest um den Großteil an Privilegien, Pfründen und persönlicher Macht zu bringen. ”
das wünsche ich mir und mir wäre es sehr recht, eher früher als später mit Politik nichts mehr am Hut zu haben. Ich bin für kein einziges Privileg und nicht eine einzige Subvention. Ich habe mein Eigentum und das möchte ich behalten, ich brauche nicht mehr Gestohlenes. Meine persönliche Macht bezieht sich auf genau eine Person und das bin ich selber. Ich will keine Macht haben, ich will nicht beherrschen und ich will nicht herrschen. Ich will meine Ruhe haben. Ich will mein einziges Menschenrecht für mich politisch auf die Reihe bringen. Ich will das diejenigen die irgendetwas wollen dafür selbe aufkommen. Wenn Du das nicht verstehen willst und glaubst es wäre anders, liegst Du eben falsch.

Ich mach’ das Alles nur aus genau einem Grund. Um für mein Recht zu streiten als das wäre: “„Das einzig wahre Menschenrecht ist das Recht, in Ruhe gelassen zu werden – von jedem, den man nicht eingeladen hat oder den man nicht willkommen heißt.“ — Roland Baader”

Und genau dafür möchte ich gewählt werden. Genau dafür will ich an die Regierung. Um mir dieses über eine Gesetz was Recht beinhaltet abzusichern. Und danach will ich meine Ruhe haben, dann möchte ich mich endlich mit dem Beschäftigen wozu ich wirklich Lust habe und nicht etwa was ich mache, weil ich mir nicht vorwerfen möchte es nicht zumindest versucht zu haben. Wenn ich so machtgeil sein sollte,-  warum heuere ich nicht bei der FDP, SPD, Grünen, Linken oder CDU oder gar AfD an. Erzähl mal warum ich diese ganzen Parteienkram für Sch… halte? Wäre es denkbar ich finde das Programm der PDV gut? Ja da hast Du verdammt Recht. Es ist das beste was es gibt. Und es ist nicht das kleinere Übel wie alles aus der sozialdemokratischen Ecke. Glaube was Du willst, wer nicht für eine liberale Partei eintritt, begeht Verbrechen. Punkt.