Zementierung von Gesetzesbrüchen

Bailout aber immer doch.
Nun nach Griechenland könnte Irland “dran” sein. Es gibt noch keine Änderung der Gesetze die Bailouts erlaubten. Aber was schert es unsere delebets. Und wieder einmal beweist sich. ” Wer mehr als einmal lügt, dem braucht man nicht mehr zu glauben”….

Gestern hiess es noch in den Nachrichten, “Irland wird kein Geld nehmen” und heute:
Rettung? für Irland

Und wer schreit gleich mal wieder am Lautesten unsere OberMafiaSchuldenminister Schäuble. Es ist einfach nur noch widerlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.