Wer dem Staat traut …

und meint Vertäge müssen eingehalten werden. Nun Minnesota schickt Seine Angestellten in den unbezahlten “Urlaub”.
http://www.reuters.com/article/2011/07/12/us-minnesota-shutdown-idUSTRE76B6MZ20110712

Nicht das irgendetwas falsch wäre an nur den minimalsten staatlichen Diensten. Nur wenn man sich eben hat “anheuern” lassen für irgendeinen nicht-minimalen Weg dann ist eine recht einseitiger Vertrag. Die Angestellten MÜSSEN arbeiten aber sie MÜSSEN nicht bezahlt werden. Man möchte fragen, von was leben Sie dann? Nun auf ihren AG kann man nicht zählen in der Privatwirtschaft ist das kaum vorstellbar. Aber der Staat erlaubt es sich, nun denn vervollständigen wird den Satz.

… schaufelt sich Sein eigenes Grab. Brutal aber leider Wirklichkeit. Sind Sie Soldat ist es sogar noch etwas schlimmer der Staat schickt Sie direkt in Kämpfe und da geht es ums Töten oder getötet werden…..

Für wen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.