Selten

und daher umso kostbarer – und vielleicht eine Sache an Demokratie die man gut finden kann. Die Machtanmassung des türkischen Präsidenten wurde nicht gewählt. Leider ändert es aber nichts daran, daß die AKP immer noch die stärkste Partei ist. Zwar hat sie die absolute Mehrheit verloren, wie wir aber wissen reichen unter den geeigneten Umständen glatt 1/3 der auf eine Partei fallenden Stimmen umd die Demokratie völlig auszuhebeln. Speziell wenn man dann natürlich einen Präsidenten mit gewaltigen Machtbefugnissen hat.

Aber immerhin, zumindest mal ist hier ausgedrückt worden, daß zuviel Macht in einer Hand nicht gewünscht ist – das lässt einen hoffen.

Ein Gedanke zu „Selten

  1. Friedrich Beitragsautor

    Tja und wie man sehen kann war diese Hoffnung eine trügerische. Speziell die dt. Türken haben für die Türken in der Türkei Diktatur erzwungen. Mögen Sie daran verrecken…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.