Anschlag in der Türkei

Den Verlautbarungen der Systempresse glaube ich in dieser Hinsicht sicherlich nicht. Es sollen ja angeblich Attentäter aus Syrien gewesen sein. – Wie wahrscheinlich ist das aus einem Land das sich im Bürgerkrieg befindet? Assad wird kaum auf türkische Unterstützung hoffen dürfen und ob die Rebellen statt Assad die Türken haben wollen, leuchtet mir nicht ein.

Wer kann Interesse an einer Zuspitzung haben? Nun Syrien ist sicherlich nicht besonders Israel-freundlich und allen islamistischen Staaten ist Israel ein “Dorn” im Auge. Es wurde ja schon versucht Israel von der Landkarte zu bekommen, was ja mislungen ist. Also wäre Israel interessiert dort einen Aufmarschzone für militante Moslems zu haben?

Am Bosporus wurde öfter schon mal über “Erweiterungen nachgedacht”. Ein andere Machtblock im Osten mit der Türkei an der Spitze. Ich denke das würde vielen türkischen Politikern gefallen. Hier haben Sie natürlich einen Steilvorlage. Dann betrachten wir die diversen “roten Linien” die die USA angeblich haben. Nun wir erinnern uns der Iran Krieg wurde aufgrund manipulierter Geheimdienstinformationen gestartet. Wirklich rund läuft es in keinem Gebiet – außer der Rüstung – in den USA. Also statt Iran nun Syrien? Oder Iran und Syrien? Hier kann man schon fragen ob die Amerikaner nicht vielleicht doch kriegsmüde werden. Wie lange sind nun schon die Soldaten da?

Bei allen Fragen, bleibt eine immer zentral. Wem nützt es was? Und hier scheinen mir die “etwaigen” Vorteile für die Türkei zu überwiegen. Niemand wird den Türken ja das Recht streitig machen, Angriffe auf Ihr Territorium zu “vergelten”. Das Interesse der Syrer an eine türkischen Vorherrschaft dürfte eher verhalten sein… Da es m.E. der Türkei (den Bonzen des Staates natürlich speziell) am Besten passt, halte ich (leider) einen konstruierten Anschlag für am wahrscheinlichsten. Frei nach dem deutschen Motto: “Seit 5:45 wird zurückgeschossen”….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.