Manche Werbung

trifft offenbar empfindlichere Stellen in meinem abgestumpften kapitalistischen Hirn. Zwei Werbungen speziell sind für mich gar nicht gut zu ertragen.

Das ist einmal der Werbespots für die Commerzbank:
https://www.youtube.com/watch?v=C94UYqx2CFY
Speziell über den Anfang der Bank wird es erbärmlich. Mittelstandsbank? Erfolg der eigenen Kunden, die CB als Rückgrat der Wirtschaft? Na denn Prost.
Oder mindestens genau so “nett”.
https://www.youtube.com/watch?v=hqxnTV06sMU
Das im Lichte des Diebstahls der Einlagen in Zypern ist nicht mehr witzig. Die EZB mußte gar nicht bluten, obwohl die der größte Gläubiger war.

Und dann die Hype Real, kommt glaube ich nur im Radio von wegen Vermögensberatung und so und “wir sind die Spezialisten” was sarkastisch betrachtet sogar der Wahrheit entspricht. Bisher wurden “schlappe” 100 Mrd von diesen Spezialisten verbraten, aber als Privatkunde soll man sich auf die Expertise dieser Bankster verlassen.

Lügner ist ein weitaus zu harmloses Wort um dieses “Bankster” zu beschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.