Schlagwort-Archive: Etatisten

Äußerst frustrierend

für einen Liberalen:

Wir haben genau die Politiker, die die Ansicht der Kommentatoren- https://www.heise.de/…/Ich-verstehe-nicht-warum-in-der-poli…– hier bestätigen.

Die Ahnungslosigkeit und die permanente Hetze gegen Kapitalismus trägt Früchte und die Leute sind zu blöd/unwillens zu erkennen, daß gerade die Geringschätzung des Kapitalismus zur aktuellen Situation führten.

Die Deutschen sind maximal genauso blöd/schlau wie die Wähler von Chavez aus den 90-er Jahren und genauso blöd wählen sie weiter. Mann kann nur hoffen die wenigen die den Karren noch ziehen, werden sich anders orientieren….

Ich habe heute ein neues Etatisten Schlagwort gelesen: Reflationierung

Klar bin ich gleich bedient. Nicht daß wir die stärksten Preiszuwächse im Bereich Bauen haben, nicht, daß die Aktien dicht an Ihren Höchstkursen verweilen, nicht das die EZB monatlich 80 Mrd neues Geld druckt. Nicht, daß der Nominalzins dicht bei 0 liegt und man allein durch Gebühren etc Geld verliert und nicht daß es immer noch eine Preissteigerung von 1,5 % gibt. Nein wir müssen “über” 2 % kommen und ja findet der übelste überstaatliche Terrorist IWF auch: https://www.welt.de/wirtschaft/article165603770/Deutsche-Sparer-sollen-Enteignung-hinnehmen.html

Und dann Lügen Sie uns was vor mit “normalen” Zinsen. Als ob daran noch irgend etwas normal sei. Ich hoffe diese Leute verrecken zuerst….