Grausamste Ungleichbehandlung

Können Sie sich das vorstellen in einem Bereich sind 620 800 Männer und nur 155 000 Frauen betroffen. Diese “unglaubliche Ungleichbehandlung” schreit nach einer Quote speziell für Frauen. Ich denke wir müssen die entsprechenden Stellen auffordern hier wenigstens eine 30 % Quote (entsprechend der Quote für Aufsichtsratsposten) einzuführen.

Es kann ja nicht sein, daß hier in D ungefähr hälftig Männer und Frauen leben aber in diesem Falle die Männer die 3/4 Mehrheit stellen.

Ich schlage deswegen eine Petition vor.Ich gebe Ihnen so eine Idee was der Tenor sein sollte.
Ich verlange ein spezielles (schärferes) Strafrecht für Frauen und/oder ein speziell weniger scharfes Strafrecht für Männer. Es kann ja nicht sein, daß Männer von den Gerichten strafmäßig bevorzugt werden. Gleicheres Recht für Männer kann ja nicht die Lösung sein. Diese anscheinende Bevorzugung der Männer beim verurteilen muß ein Ende haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.