Nochmal: Staatsversagen

http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/schleswig-holstein-britta-ernst-zur-verbesserung-beim-bildungstrend-a-1118745.html

Also maximal knapp unter 60 % und minimal nur 34,9 % der 9 – Klässler erreichen den staatlichen Bildungsstandard.

Also was hat die dt. Politik noch vorzuweisen?

  • minimale Aufklärungsquote bei Eigentumsdelikten (bis unter 10 %)
  • höchste Verschuldung in Friedenszeiten
  • nicht einsatzfähige Bundeswehr
  • No-go Bereiche in Städten
  • annähernd 40 % der 9-Klässler erreichen nicht den erwarteten Standard
  • ein komplett durchsozialisiertes Arbeitsrecht, Mietsrecht, Krankenwesen, Pflegewesn
  • Staatsmonopol Zahlungsmittel
  • Gender-Unwissenschaft

Merke unser Staat versagt nur bei einem nicht, bei der Gewaltausübung gegen “normale Bürger”. Und Sie wählen weiter SED 2.0 Parteien….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.