Andere Blogs

passender Eintrag zu Demokratie:

Die Genetik des GG

 

und dann dieser Kommentar des Autors:

“Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Sie haben vielleicht unsere längeren, mehr analytischen Essays über Demokratie gelesen. Dann ja, war dies eher als „Weckruf“ gedacht. Es gibt tatsächlich autoritäre Administrationen, die größere Freiheit(en) bieten als manche Demokratien (z.B. Hong Kong). Das Zitat ist von Rand, nicht von uns. Dazu stelle ich noch meine eigene Polemik: „die Demokratie ist perfideste aller Diktaturen“ 🙂
Zu Churchills Zeiten war die Demokratie sicher die beste Alternative. Heutzutage, ist sie nur so gut wie ihre Betreiber; maW: ihre Strukturen eignen sich nicht (mehr) zur Verhinderung von Missbrauch. Das sieht man an der Regierung der BRD. Zuletzt wäre es aber sicher notwendig, den Begriff der genauen Demokratie-Vorstellung, sowie den der Freiheit in Verbindung zu definieren.”

Dem kann man nichts hinzufügen – leider. Man kann es nicht widerlegen, man kann es nur bedauernd zur Kenntnis nehmen. Es kommt darauf an wie intrusiv Staaten sind und hier muß man eben konsterniert fesstellen: Nie waren Sie allgegenwärtiger und selten gefährlicher. Sieh u.A. auch: https://www.q-software-solutions.de/blog/2016/07/terror/

Alle stehen mit dem Rücken zur Wand was man an den Schuldenbergen einfach ablesen kann. Und wie man auch sieht kommt die Desinformationen zunehmend (glücklicherweise) schlechter an.

Die Aktionen dieser Betrüger lassen nicht auf sich wareten: Fake news, Einschränkung Meinungsfreiheit (das dar man eben nicht mehr sagen) , Gendercrap, postfaktisch, gekaufte NGOs wie Amadeu-Antonio Stiftung oder andere Ausgaben für den Kampf von rechts.

Beispiel bietet zu Hauf’ ScieneFiles:

Der Bock gärtnert: Correctiv soll FakeNews für Facebook „jagen“

WDR FakeUmfrage: Glaubwürdigkeit per Umfragemanipulation?

EU-Zensur: Brüssel bereitet den nächsten Anschlag auf die Meinungsfreiheit vor

Rot-grüne Studenten wollen Gotteslästerung an Hochschulen unter Strafe stellen

 

und da sind nur die letzten 4 Beiträge.

Andere aus meiner Blog-liste teilen uns auch etwas mit:

https://lepenseur-lepenseur.blogspot.de/2017/01/bekotzenswertes-lasterung-am-gendergott.html

https://lepenseur-lepenseur.blogspot.de/2017/01/so-geht-propaganda.html

Ich kann nur jeden fordern, hier Widerstand zu leisten. Nicht wir müssen uns für unsere Recht rechtfertigen sondern die Verbrecher aller Parteien für Eingriffe gegen eben diese.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.