Wer kennt die Maßstäbe?

Japaner, Deutsche, Moslems. Wer erkennt den Unterschied? Im 2. WK wurden Japaner und Deutsche grundsätzlich mal unter Generalverdacht gestellt, das tat Trump und seine Regierung diesmal für die Moslems. Wer hat sich damals über diesen Generalverdacht der Deutschen gewandt?

Und heute?

Es ändert nicht’s am Unfug – damals wie heute. Nur so zu tun als sei Trump unziviliierter als die Präsidenten damals trifft nicht mal im Ansatz. Fakten sind nun einmal heute, daß die Meisten der Attentate in der näheren Vergangenheit von Moslems ausgeführt wurden. Von einem Selbstmordanschlagt durch eine Bombe, kann ich mich für Christen überhaupt nicht erinnern.

Ja die USA ernten was sie säen – wer Krieg sät wird nun einmal Tod ernten. Das ist völlig unausweichlich.

Nur macht Trump was ich für vernünftig halte? Nein er zieht seine Soldaten nicht ab und diese Einreiseverbot für Moslems aus verschiedenen Ländern zeigt nur jedem eins – Terror wirkt.

Damit hat Trump also schon eine erste Niederlage eingesteckt. Er wird sich wohl daran gewöhnen müssen.

Nur ändert es etwas an den Maßstäben nein. Man sollte doch zumindest meinen was den Deutschen recht sollte den Moslems nur billig ein. Nein das unterschätzt man die Gutmenschenarmada. Was gut ist, ist eine Mode. So wie es mal in Richtung lang und dezent geht oder kurz und provokativ. So wie man mal Brillen mit breitem Rand mal mit schmalen Rand bevorzugt. So scheint gibt es für gut auch nur noch Moden. Wann und wo leben wir, wieweit haben sich die Faschisten/Sozialisten wieder mal etabliert..

Gerade ist im Rest der Welt Moslems streicheln angesagt oder akzeptieren, nun fängt es an in die Gegenrichtung zu gehen. Und Moslems sind nun einmal im Augenblick die Terroristen die westlichen Länder und andere betreffen. Während unser NATO-Armeen “natürlich” nichts als Frieden verbreiten.

Wer will kann ja hier nach Maßstäben suchen. Es sind einfach zu viele um hier noch von nur einem sprechen zu können. Irgendwann wird sich das wohl auch wieder mit Gewalt ändern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.