Meine Abrechnung

mit Kommentatoren wie diesen:
https://pod.geraspora.de/posts/7429248#ae7aac40dea90135243d543d7ed6cc36
kann man auch auf geaspora finden, ich zitiere mich aber mal selber von hier:- https://pod.geraspora.de/posts/7429248#14212290df0101351c81101b0e8ace24

 

Worauf läuft es denn im Endeffekt hinaus. Gewalt. Nämlich Verfügungsgewalt des Staates. Schon mal geschaut was passiert wenn der Staat macht was seinen Führern gerade so einfällt? Sozialismus ist eine schlechte Ideee un ja es ist wie Mord – mit Verzögerung aber es trifft im Sozialismus IMMER die eigene Bevölkerung. Wer Markt nicht haben will, will keinen Markt haben. Wer keinen Markt haben will, will Sozialismus und Sozialismus ist die tödlichste Regierungsform zusammen mit allen anderen Dikaturen.

Gulag sagt Dir was? Arbeitslager sagt Dir was? Warum verstehen Leute wie Sie offenbar ein paar “Kleinigkeiten” immer weider nicht oder wollen es nicht wissen:
“-«Die politische Linke hat es noch nie verstanden, dass wenn man der Regierung genug Macht gibt, um „soziale Gerechtigkeit“ herzustellen, dann gibt man ihr auch genügend Macht, um Despotie zu erschaffen. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben mit ihrem Leben bezahlt, weil sie diese einfache Tatsache übersehen haben.-»

Sowell, Thomas

Oder Frau Rand: „Dies ist die Psychologie von Menschen, die, wenn ein Land zu einer Diktatur geworden ist, schreien: ‚Ich bin nicht schuld! Ich wollte nur, dass die Regierung die Preise, die Löhne, die Gewinne, die Industrie, die Wissenschaft, das Gesundheitswesen, die Kunst, das Bildungswesen, das Fernsehen und die Presse kontrolliert! Ich war nie für eine Diktatur!‘“

Du willst Gewalt initiieren. Nämllich Gewalt gegen jeden Steuerzahler, Du willst eine kleine Gruppe auf Kosten aller priviligieren. Du willst eine Kontrolle des Staates. Ein Staat der Dir zu Diensten ist, für Deine Idee wie was zu funktionieren hast. Du willst herrschen nicht aus eigener Leistung anerkannt werden sondern als gewalttätiger Nötiger.

Klar Du wirst mir sagen, so habe ich es nicht gemeint. Darauf läuft es aber hinaus. NIcht freiwillig etwas zu tun, sondern die Leute zu zwingen das zu tun was DU für richtig hälst.

Erzähl mal: Wer darf denn in den Häusern wohnen? Wer muß die Erstellung finanzieren? Warum muß jemand für Deine Idee bezahlen wenn er noch nicht mal die Ernte dieser Investition für sich behalten kann?

Ergänzung: Ein Staat der alles darf, darf auch morden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.