Österreich und Deutschland

Irgendwie haben die Österreicher diegleichen Problem wie wir: https://derstandard.at/2000081081117/Holterdiepolter-und-passiv-aggressiv-gegen-Feminismus
– 
Passiv aggressiv gegen Feminismus. Also meinetwegen kann dagegen auch jeder aktiv aggressiv auftreten. Jeder Feminismus der über “Gleiches Recht” hinausgeht ist schlecht. Es gibt kein Recht von Frauen besser behandelt zu werden als Männer und vs. Nur wo die Biologie zutrifft, darf es auch unterschiedliche Gesetze geben und einseitige Geltung geben. Schwangerschaft ist nun mal Frauensache. So und nun kann hier jeder Gift und Galle spucken…. Alles Andere ist schlicht und einfach #gendercrap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.