Zu Griechenland

Einer der besten Kommentare die ich seit langem dazu fand:
Paul leiht Petra im Jahr 2015 1000€.
Petra zahlt Paul im Jahr 2016 10€ Zinsen
worauf Paul ihr weitere 1000€ leiht.
In 2017 zahlt Petra ihm wiederum 20€ Zinsen.
Bedauerlicherweise kann Petra ihre Schulden nie zurückzahlen, da sie über keinerlei Einkommen verfügt.
Paul hat jedoch bereits mit 30€ von ihrem Elend profitiert.
Auf dem Niveau schreibt die Zeit.
Und es gibt echt Menschen, die ihr dafür Geld geben.
Und Petra.
(https://www.facebook.com/michael.nongrata/posts/398656177319709)

Bezieht sich auf: https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-06/griechenland-rettungsschirm-deutschland-profit-milliarden?utm_source=facebook_zonaudev_int&utm_medium=sm&utm_content=zeitde_redpost_zon_link_sf&utm_term=facebook_zonaudev_int&wt_zmc=sm.int.zonaudev.facebook.ref.zeitde.redpost_zon.link.sf&utm_campaign=ref

Wie verd…. recht der Autor hat.

Ach ja PPQ hat da auch was: http://www.politplatschquatsch.com/2018/06/fake-news-aus-griechenland-deutschlands.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.