BGE

Mal von jemand anders: http://www.danisch.de/blog/2019/01/28/schneeballbetrug-grundeinkommensarithmetik/


Mein Eintrag dazu auf FB:

Ah natürlich, wenn es konkret werden soll. Na gut mach ich es eben für Sie80 000 000 * 1000 * 12 = 960 000 000 000bei einem BIP von knapp über 3 000 000 000 000 bedeutet es, jeder Bürger hat für jeden € über 1000 über 30 % an Steuern zu bezahlen, aktuell arbeiten tun in D ohne Staatsangestellte ca 37 000 000 somit müssen für die 80 Mio alles erwirtschaften37 / 80 = sind 46,25%:


Wenn also nur die 46,25 % dieses Geld erwirtschaften können, erhöht sich für diese die Steuer auf 30 / 0.4625 = 64,87 % für jeden -¢ den Sie über 1000 € im Monat verdienen. Oder vor Steuern brauche er für sich 1000 / 0.36 = 1777,78 € (nur für sein BGE)dazu1000 * (1 – 0.4625) / 0.36 = 1490,27 € für den Teil der nicht arbeitet: Ergibt summa summarumca 3250 € vor Steuern nur um das eigene BGE und das BGE für den nicht arbeitenden Teil aufbringen zu können.


Wer also ca 3250 € im Monat verdient dem bleibt gerade noch das eigene BGE. Ja, man kann sich vorstellen wie sehr es die Leute da reizt noch arbeiten zu gehen.
3250 € Monat mit 160 Stunden Arbeit für 1000 nach Steuer oder 1000 € Monat ohne Arbeit
Eine wirklich schwierige Entscheidung – nicht wahr?
Sie sind bestimmt bereit diese 160 Stunden aufzuwenden damit Sie jemand anders aushalten können – nicht wahr?
Ich werden Ihnen genau miteilen was passieren wird. Die Leute werden offiziell nicht arbeiten gehen sondern es unter der Hand machen um dem entgegenzuwirken wird der Staat den Wasserkopf damit beschäftigen, diese nicht steuerlich erfasste Arbeit zu unterbinden. Dann werden die Leute ohne Entgelt arbeiten gegen Gefällligkeiten oder im Tausch mit irgendetwas, und von den offiziellen Arbeitsstellen werden auf “wundersame” Weise Baustoffe etc “verschwinden”. Die Regale werden auch immer leerer werden und Vitamin B wird sein was man brauchen wird.


Ich forderte da einen BGE-Befürworter auf mal mit Zahlen rüber zu kommen. Sie vermuten bis jetzt richtig, nichts gar nichts dazu.

Zu Ihrer Information hier können Sie BGE-Gott spielen: http://bge-rechner.de/finanzierung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.