Wieder mal etwas besonderes

von #ppq:
https://www.politplatschquatsch.com/2020/08/maskenpflicht-ist-das-wirklich-der.html

Zitat: “Anfangs waren sie ein Mittel der Rechtspopulisten und Regierungskritiker, die kluge Führung Deutschlands durch die Kanzlerin infrage zu stellen. Dann wurden Masken zum Lebenselixier der Pandemiebekämpfung, ein Volkssturm an Nähbrigaden bildete sich landauf, landab, zeitweise verzeichnete die Maskenindustrie Wachstumsraten von tausend bis 6000 Prozent. Gleichzeitig wurde das zuvor nahezu ein Jahrzehnt lang beharrliche ignorierte Katastrophenszenario der Bundesregierung in Windeseile zum Arbeitsplan: Neben dem Verteidigungsministerium, dem Innenministerium, zwei bis drei Dutzend Länderministerien und zahllosen unteren Bundesbehörden, Städten und Kommunen startete auch das Gesundheitsministerium von Jens “der Virus ist gar nicht über den Atem übertragbar” Spahn ein gigantisches Ankaufsprogramm. ”

Einfach nur gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.