Ich glaube, ich habe einen zweiten Spruch entwickelt / ge(er)funden

“Willst Du Inkompetenz bestaunen, mußt nur zum Staat Du schauen”

Aus wirklich gegebenen Anlass und ein Beispiel für den Tropfen der das Faß zum Überlaufen bringt. Ich wohne in einem Vorort von Bruchsal, Heidelsheim. So weit so gut, jenseits von einem Bahnübergang der nach Bruchsal führt, Sie können sich schon denken was kommt. Genau der Bahnübergang ist dicht, weil die ICE Strecke nach Stuttgart saniert wird und das bedeutet permanente Zugverkehr der durch Heidelsheim muß. Gut, das man etwas warten muß, kann einen nicht überraschen. Fakt ist aber für mich, der Weg zu einem Supermarkt der 1,5 km von mir weg ist dauert nun ca 3-4 km, auch damit kann man leben. Aber nun kommt der absolute Hammer, es gibt da eine Kreuzung mit Ampel, die ist ausgefallen und nun halten Sie sich fest, wie lange der Ausfalls dauern soll (BTW ein Steuergerät soll kaputt sein) – genau 4 Wochen! WTF? Und weil die Kreuzung echt problematisch ist, gibt es nun eine Umleitung und zu einer Fahrt zum Supermarkt kommen noch mal 3 km ! dazu. also von 1,5 km auf 6-7. Wenn das nicht eine Meilenstein für Inkompetenz ist, weiß ich auch nicht was sonst.. 4 Wochen für den Ersatz eine Steuergerätes, man das wäre so als wenn VW wegen einer Schraube den Betrieb 2 Wochen einstellte….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.