Microsoft und der Umgang mit Progammierern

Erstaunt mich:
https://www.heise.de/developer/meldung/Gute-und-schlechte-Nachrichten-fuer-Visual-Basic-NET-Entwickler-4682163.html

Wenn man bedenkt was Visual Basic alleine schon für die Popularität der Entwickliung auf Windows brachte. Dann tritt man diesen Leuten mit Visual Basic Net auf die Zehen und keine 20 Jahre später, tritt man den Basic Fans noch mal mit Schmackes in’s Gemächt.

Bin mal gespannt was aus dem dann hier wird:
https://www.twinbasic.com/

Wenn man bedenkt, ehemals war das Mantra: Entwickler, Entwickler und nocht mehr Entwickler. Die man sicher mit VB bekam und dann so etwas …

Marktführerschaft kann nett sein, aber für die sich darauf eingeschossen haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.