Wie wäre es mit einer liberalen Partei …

für Deutschland ?

Die einzige Partei in Deutschland hat sich mehr als disqualifiziert.

– Unterstützung von Entscheidungen gegen Eigentum. Wie z.B. FmSTG, HRE etc.

– Statt Vereinfachungen im Steuerrecht mehr Ausnahmen für “Grüppchen”

– Keinerlei Anstalten gegen die Subventionen vorzugehen

– Keinerlei Anstalten gegen die Verschuldung vorzugehen

– und mit am Schlimmsten, nicht das geringste Bemühen Fiat-Geld abzuschaffen.

Stattdessen wird ein “starker” Staat gefordert. Und es kommt zu so feinen Ideen wie Zerschlagung von Firmen. Also massivste Eingriffe in das Eigentsrechte.

Auch wenn es staatliche Monopole treffen könnte, es ist auch ein Freibrief zu “erfolgreiche”  und “große” Firmen zu verbieten.

 

In Deutschland haben wir innerhalb der letzten 90 Jahre 3 Staatspleiten “durchlebt”. Es waren bis auf die “freundliche” Übernahme der DDR alles

Dinge die Millionen an Toten gefordert hat. Sei es durch Krieg sei es Durch Hunger. Es wird derzeit von allen Parteien alles getan um die nächste Pleite vorzubereiten.

Ich möchte diese Pleite nicht erleben und darum suche  ich nach Untertstützung. Bitte melden Sie/Du sich.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.