Ordentlich gepflanzt

wurden die Griechen und wir sowieso auch, die richtige “Pflanzung” erhalten wir am Freitag. Ach Sie wissen nicht was pflanzen hier bedeutet? Nun ich weiß nicht woher ich den Begriff habe, entweder von LePenseur oder von Herr Ortner beide aus Österreich, es heißt reingelegt, vera….

Nun Griechenland bekommt neue Kredite (nur 90 Mrd!) ergo wird also Griechenland in 1 Jahr nicht mehr 300 Mrd Schulden haben sondern 300 + 90 Mrd + Defizit in 2015. Dazu kommen zwei “Schuldenschnitte” von grob 2 x 100 Mrd (also genauso viel wie beim 3. und “natürlich” allerletzten Rettungspaket). Wie bewegen uns also stramm auf mehr als 1/2 Billion an Schulden vor. Ja ich nehme an das wird nachhaltig sein, so nachhaltig, daß Griechenland in diesem Jahr 2015 mit “locker” 30 – 50 Mrd mehr Schuldn aus dem Jahr gehen wird. Aber hey Tsipras und die GR-Kraten bekommen Geld, und sei es aus der EU….

Gepflanzt wurden aber richtig die Griechen, die wollten keine weiteren Pakete mehr und müssen nur 2 Wochen nach der Wahl feststellen, “war alles nicht so gemeint”, Oder mit den Prinzen gesprochen:

Das dicke Ende für die Deutschen kommt am Freitag, da werden wir “richtig” gepflanzt. Unsere Volkstreter werden wieder zutreten, aber die deutschen sind inzwischen alle “entmannt” – auch ein Tritt zwischen die Beine, wird nicht mehr gemerkt. Es gibt nur eine ganz kleine Truppe die dem entgegen steht. Aber hey warum sollte man als Deutscher seiner Obrigkeit nicht mehr folgen? Genau das geht mal gar nicht, darum wird die Realität die Deutschen wie die Griechen lehren müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.