Warum auch nicht

es hat ja bisher so gut geklappt mit dem Lügen und Betrügen, das kann man ja nicht sein lassen.Also eine neue Runde Griechenlandrettung. Griechenland will nun doch verhandeln und was weiß ich noch. Ich schrieb schon mal hier irgendwo etwas über Farce, eine Steigerung davon ist mir nicht bekannt, aber das was die EU und Griechenland hier machen, ist genau eine solche Steigerung.

Um es noch einmal ganz klipp und klar zu sagen. Es besteht absolut keine Notwendigkeit mit den Griechen weiter zu verhandeln, ein solcher Grund existierte auch vor 5 Jahren nicht. Die EU ist alles nur nicht demokratisch und eine Legitimation fehlt der EU genau wie jedem anderen Staat. Die EU-Granden haben die Waffen und diese werden benutzt die eigenen Ziele durchzusetzen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Gesetze sind maximal dafür geeignet die ganz schlimmen Willkürsachen im “Griff” zu behalten, aber Recht wird mit den meisten Gesetzen nicht mehr festgehalten. Es wird ein Recht vorgegaukelt was nicht existiert – kurz was immer man auch lesen musse/kann/darf, ist es von aktuellen Politikern ist die Lüge so gut wie sicher. Gleichheit vor dem Gesetz – lächerlich. Staaten schreiben die Gesetze, und Staaten und deren Angestellte drücken diese Gesetze mit Gewalt durch und brechen Sie fast nach Belieben. Ach ja und natürlich werten diese Gesetze auch wieder staatliche Angestellt – ja neeee ist schon klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.