Liebe Dresdener

fühlen Sie sich nicht so ein kleines bisschen vera….? Forderte nicht unsere Buka und unser Buprä “Respekt” – frage ich Sie doch mal direkt. Wann hat die Politik Sie zuletzt respektiert?

Sie haben Recht Frau Merkel muss weg – nur was kommt danach. Jemand von der AfD? Bei allem Respekt, daß ist dumm. Die AfD respektiert den Einzelnen nur minimal mehr als die CDU und massiv mehr als bei den LInken und Grünen. Nur Freiheit für jeden Einzelnen hat auch die AfD nicht im Gepäck.

Sie wollen weniger Zuwanderung? Kann man verstehen und warum läßt man dann nicht jeden Einzelnen entscheiden ob er/sie bereit ist für Flüchtlinge auch zu bezahlen? Wer er nicht will braucht es auch nicht. Nur Sie müssen eben auch damit leben wenn hier Leute herziehen die sich selber versorgen können und wollen. Bietet die AfD diese Option?

Oder geht es nicht eigentlich nur eins. Wem soll/darf/muß der Staat Geld geben. Sind Sie eher für Deutsche? Und wenn ja was ist mit denen die auch Deutschen keine Transferzahlungen zugestehen wollen? Wird das von der AfD respektiert werden? Oder wird es genauso alternativlos heißen – deutsches Geld für Deutsche?

Sie werden natürlich von unsere Elite verspottet nur ist die Antwort garantiert nicht AfD, denn auch dies wird auf Sie als Einzelnem keine Rücksicht nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.