Punktlandung

eines Blogger-Kollegen der hier vorbeiliest und gelegentlich auch hier kommentiert: http://citronimus.de/zur-gewaltfrage/

Gewalt ist die Quintessenz auch von Sozialdemokratie. NIe ein Problem damit zu rauben. Und immer mit dabei die Hände in Unschuld zu waschen.

Ich wiederhole es mal wieder. Gegen links hilft nicht recht und gegen recht nicht links,-  jedenfalls nicht in er Politik. Es ist immer entweder liberal oder nicht und alle Sozialdemokratischen Parteien stehen zu 90 % auf der Seite illiberal.-  Ja auch dort gibt es zumindst Spuren von liberal.

Andere Sachen haben Sie direkt den Nazis abgeschaut. Bring niemals zunächst alle Gruppen in der Bevölkerung sofort um – suche und benenne Sündenböcke. Die zu ermorden eröffnet einiges an “Spielräumen”.

Die Nazis entrechteten, enteigneten und ermordeten erst mal die Juden. Die SPD macht dasselbe mit Leuten die noch Eigentum besitzen (was über einer nicht bekannten Schwelle für die SPD liegt, außerdem spielt es eine Rolle wie nahe man der SPD steht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.