Was bekommt unsere “Presse”, Rundfunk und Fernsehen noch so mit?

Heute steht was in der Zeitung über einen 83- jährigen über den die Leute einfach hinwegstiegen, als er sterbend in einer Vorhalle lag. Weiterhin über einen Radfahrer oder so der einem Motorradfahrer beim Sterben filmte. Darüber wird in Unverständnis kolportiert.

Kann man durchaus verstehen – nur wer äußert dieses Unverständnis?-  Die aktuelle Presse,genau die Presse die anfängt zu vertuschen, wer wo wann wen wie überfällt, genau die Presse die weniger Bürgerrechte haben will, genau die Presse die über alle möglichen “Persönlichkeiten” berichtet, weit unterhalb jeder Gürtellinie.

Die Presse, die Teil der Medien wie auch Radio und Fernsehen sind. Fernsehsender die “Reality”-Shows bringen, die Kuppelshows und voyoristische Unmöglichkeiten bringen, Prostitution im Fernsehen dank Bachelor and Bachelorette, Shows with GNTM, Love Island, Bauer sucht und wie Sie alle heißen. Sender die ein totes Kind am Strand zeigen und dann behaupten, das sei die Schuld des bösen Westens, genau die Presse in der EU = Europa gesetzt wird. Da-  regt man sich über so etwas aus? Man arbeitet mit Hochdruck an der Enthemmung und Beschämung aller Leser, Zuhörer und Zuschauer und regt sich dann auf wenn dieses Brainswasching, solche Folgen zeigt?

Fasst Euch selber an die eigene Nase und überlegt mal über Eure Schamlosigkeiten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.