Fühle mich mal wieder “leicht” verschaukelt/betrogen

In den BNN steht heute was von “starkem” Signal.-  Dieses Signal soll die Ausweisung von russischen Diplomaten sein. Was daran stark ist-  – wegen eines nicht bewiesenen Mordes durch russische Staatsangestellte in GB. Kurz schuldig auf Verdacht, nicht unschuldig bis Schuld bewiesen.

Frage warum meint man wenn ein Gift aus Russland zum Morden nimmt, kann-  es nur ein Russe gewesen sein. Wie blöd sind denn wohl die Mörder ein Mittel zu nehmen was in ihrem Land hersgestellt wird wenn man im Ausland unterwegs ist? Oder anders herum wenn in den USA jemand mit einer Kalashnikov erschossen wird, steckt gleich ein Russe dahinter?

Warum glaubt hier jeder gedungene Mörder vom Staat bezahlt sind Idioten? Der Staat hat die perfekteste Ausbildung was Mord angeht und da will man mir weiß machen so ein dilettantischer Fehler soll denen unterlaufen? Ja, klar genauso wahrscheinlich wie Personalausweise die man an Tatorten findet (wenn es gerade besonders bequem ist)….

Die klaren Beweise für die Massenvernichtungswaffen, fallen mir dazu auch noch ein….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.