Unser EU Politiker oder auch nur Politiker in Europa

sind maximal Abziehbilder. Die starren auf Trump wie ein Kanninchen auf die Schlange. Statt, sich mal um die eigenen Probleme zu kümmern, macht man sich ein Kopf umd die des Präsidenten der USA. Beispiel still und leise EU-Zölle für USA/ China. Beispiele Bankenrettung, auch hier meint man ja den Gang der Dinge mit neuem Geld aufhalten zu können, und statt sich auf eine besseres Bank und Geldwesen zu konzentrieren, macht man genau das falsche. Man wirft weiter Mrd hinter andern EU-Ländern hinterher, dafür gibt es nur einen Grund, man will unbedingt an der Macht bleiben und will die EU-Diktatur. Was kann da ein Trump dafür? Dann die deppigen Abgasgesetze, warum hat man die überhaupt eingeführt. Sie bringen im Endeffekt gar nichts? Dann redet man über Turbokapitalismus meint aber nur Turbosozialdemokratie, mehr Staat, mehr Gesetze mehr Unrecht, was hat Trump damit zu tun? Genau nichts. Trump ist im Grund genau der Sündenbock den unsere unfähigen Politiktrampel brauchen um von ihrem eigenen Versagen abzulenken.
Und das mich dann richtit ärgert, die Deutschen sind im Großen und Ganzen voll mit dabei und wählen weiter diese Abziehbilder. Ich kann es nur erbärmlich finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.