Frage an etwaige Leser

Geht es nur mir so, oder werden die Frauenstimmen in der Werbung immer quengliger im Tonfall und so nach dem Motte, mir gehört die Erde und noch ein bisschen mehr?

Gerade die Lidl Werbung  – boah ey dieses “Kann man machen, muß man aber nicht” ist so ätzend. Ok, ich gebe zu viel Werbung bekomme ich nicht mehr mit, aber gerade wenn da Frauen werben dann wird es echt IMHO peinlich “Nu weil ich eine Frau bin meinst Du ich bin nicht so’n harter Knochen. Irgendwelche Fusballerinnen und dann aber Werbung für Binden oder so.  Ätzend. Dann diese komische check 24 “Familie”, gruselig.

Ok insgesamt ist Werbung für mich fast nackter Horror, aber wie geschrieben, gerade bei Frauen als Werbeträger empfinde ich es noch ein bisschen mehr gruselig.

Ist das nur ein PE (persönlicher Eindruck 😉 von mir?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.