Gestern, heute, morgen und noch ein bisschen weiter

Gestern hielt ich in meinem Blog fest:https://www.q-software-solutions.de/blog/2020/02/thueringen-und-wie-es-weitergehen-koennte/

Das ist heute schon Makulatur weil meine Vermutung über Neuwahlen offenbar zutreffen wird.

Aber egal ob nun der FPD-ler die Wahl angenommen, hat abgelehn hätte oder bei un in der Regierung gescheitert wäre, das Ergebnis wären Neuwahlen oder reguläre Wahlen.

Mache ich meine Aussagen zum Ausgang der Neuwahlen (Stichwort supeforcasting)
1) AfD wird zulege (W’Keit > 70 %)
2) Die FDP wird nicht in den thüringischen Landtag kommen (W’Keit > 70 %)
3) Die SPD wird weiter verlieren (W’Keit > 70 %)
4) Die Grünen / Linken werden wohl ein bisschen dazu gewinnen (W’Keit um 60 %)
5) CDU wird wahrscheinlich eher verlieren, oder knapp um das alte Ergebnis schwanken (W’Keit um 60 %)

Das ist aber nicht mal das Entscheidende. Die alten Parteien sind zu borniert, arrogant und ja dämlich zu erkennen, was für eine Macht Sie der AfD gegeben haben, ohne daß Sie wirklich auch nur in die Nähe einer Mehrheit käme.

Warum? Nun ich habe der AfD zu Ihrem klugen Schachzug gratuliert, indem sie wohl mithalfen den FDP-ler zum MP zu machen. Nun was nun wenn die AfD einfach immer den Kandidaten mit wählt der MP wird? Darf der dann die Wahl annehmen? Es würde immer ein MP mit den Stimmen der AfD ! Tja wie man ja sieht, hat das die Politiker der Republik und auch die Wähler total aus dem Häuschen gebracht.

Also wenn niemals ein MP mit den Stimmen der AfD ins Amt kommen oder bleiben “darf”, Dann kann die AfD die gesamte Regierungsbildung auf Eis legen. Dabei sind Mehrheiten völlig egal, es müssen ja nur Stimmen der AfD dazu kommen. Wie blöd kann man sein?

Denken Sie mal darüber nach.

Die Vorteile aus liberaler Sicht sind überhaupt nicht abzuschätzen. Es gäbe auf ziemlich lange keine Regierung mehr, viel weniger neue Gesetze und wir die Politiker könnten Ihr Kasperletheater spielen. Es würde uns immer noch was kosten aber weniger als wenn wie weiter mit Gesetzen zugeknallt werden.

Was wird dann wohl passieren? Offenes Geheimnis, wenn es eine Mehrheit ohne die AfD geben wird, dann darf man auch MP oder BK mit den Stimmen der AfD werden. Auf der anderen Seite, nervt einfach nur die Deutschen weiter wie bisher und immer mehr werden womöglich AfD wählen. Was werdet die “guten Menschen” wohl blöd aus der Wäsche gucken wenn die AfD mal eigene Mehrheiten bekommt?

All diesen Mist könnte man sich sparen, wenn man aufhörte Sozialdemokratische Parteien zu wählen. Was ich mache dürfte den Meisten Lesern bekannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.