Kleine Info zum letzten Tag im Juli

Nicht das Sie glauben, Gold gewinne so an Wert: https://www.finanzen.net/rohstoffe/goldpreis
Es liegt an den neue aufgelegten Scheinen, die “Geld” genannt werden aber nur ein gesetzliches Zahlungsmittel sind,
die neuen Scheine kommen zu den vorhandenen dazu und damit verliert jeder noch vorhandene Schein an “Wert”, korrekt müsste man schreiben an “angedachten Wert”

Wenn Sie dann irgendwann solche Scheine in die Hand bekommen 1 000 000 000 NEUR, dann wissen Sie genau was es bedeutet!

Recht passend dazu: https://ef-magazin.de/2020/07/30/17312-comeback-der-alten-krisenwaehrungen-gold-und-silber-lieb-ich-sehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.