Schlagwort-Archive: Behauptungen

Was unsere Politiker sagen und dann tun

hat wenig miteinander zu tun. Heute lese ich zum gestrigen Volkstrauertag: “Frieden ist das Wichtigste”. Eine Behauptung die mit den Taten nichts zu tun hat. Wie kann es Frieden bringen wenn man heute nicht mehr weiß was einem Morgen noch gehören wird. Wie kann es friedlich sein, wenn es für das Angebot von Arbeit einer Bürokraten Bedarf. Wie kann es friedlich sein wenn die christlichen 10 Gebote, auf die man sich auch in der Präambel des-  GG bezieht (Zitat: “Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,”) nur noch marginal schert

Diebstahl institutionalisiert und alles tut um Neid zu schüren? Unsere Steuereinnahmen sind die höchsten die es je gab, es gibt eine staatsfinanzierte Armutsindustrie, es gibt Zahlungen die man nur leisten kann, weil man den Produktiven mehr wegnimmt. Unsere Soldaten treiben sich in Kriegen 5000 – 8000 km von zu Hause, und es wird behauptet “Frieden” sei das Wichtigste?

Schließe ich mich dem mal an, kann ich nur eines “hoffen”, daß unsere Politiker bald aus meinem Leben verschwinden, denn die Quintessenz unsere Politiker ist derzeit zu 90 % nackte Gewalt also Krieg und zwar Krieg gegen die eigene Bevölkerung.