Schlagwort-Archive: Geschlecht

Genderwissenschaft und Genderirrsinn

Ich denke man muß sich mal damit beschäftigen. Es tun zwar durchaus auch andere
siehe:- https://sciencefiles.org/,- http://www.danisch.de/blog/ Öfter mal was auf www.freiewelt.net und sicherlich viele mehr.

Wissenschaft geht darum Begründungen für etwas zu finden. So ist es völlig legitim zu fragen was Männer und Frauen unterscheidet und man wird unzweifelhaft auf Unterschiede treffen.

So ist es unzweifelhaft, daß Männer körperlich Frauen im Schnitt überlegen sind. Sie sind auch ohne Zweifel anfälliger für Ausreißer in alle Richtungen. So gibt es mehr männliches Genies und mehr männliche Psychoten und es ist halt auch so daß Männer krimineller sind. Kurz: Sucht man Extreme sollte man eher bei den Männern als bei den Frauen suchen.

Sie brauchen nur mal nach Männer und extreme suchen und werden auf diverse Seiten “verlinkt” u.a.- https://www.tagesspiegel.de/wissen/maenner-das-extreme-geschlecht/1203126.html,- http://www.innovations-report.de/html/berichte/statistiken/bericht-75701.html Nobelpreise gingen zum größten Teil an Männer:- https://www.galileo.tv/history/der-nobelpreis-in-naturwissenschaften-reserviert-fuer-maenner/

Beim Darwin – Award (makaber aber nützlich)- https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.studie-zum-darwin-award-maenner-sind-doch-idioten.ae2059e5-cb6c-46a0-8ca1-dfb8ed452846.html

Beim Militär gehen meist nur Männer drauf, was Gewalt und Selbstmord angeht führen die Männer haushoch.- https://www.welt.de/gesundheit/article122843459/Die-haeufigsten-Todesursachen-in-Deutschland.html

Fakt ist auch: Für die geschlechtliche Fortpflanzung braucht es Ei-und Samenzelle. Sie können es gerne nennen wie Sie wollen, weiblich und männlich haben sich “bewährt”. Es haben nie zwei Eizellen und nie zwei Samenzellen allein geschafft ein neues Leben zu schaffen. Kurz es gibt genau nur 2 Geschlechter.

Wenn das Wieselwort sozial dazukommt, dann ist sowieso alles verloren. Wenn also jemand vom sozialen Geschlecht redet, brauchen Sie-  eigentlich nicht mehr weiter zu hören. Es kommt-  irgendetwas was mit Geschlecht nicht mehr viel zu tun hat.

Sie können keifen wie Sie wollen

Geschlecht ist KEINE Qualifikation.

Hier mal wieder ein “netter” Versuch:

Als ne Linke Bürgermeisterin werden wollte…

Also mal wieder sich selbst einen akademischen Grad zusprechen und dann in einem Fach in dem es nur noch Spurenelemente von Wissenschaft gibt.

Und die Sciencefiles legen noch mal oben drauf:

https://sciencefiles.files.wordpress.com/2016/11/diw-wb-46.jpg?w=351&h=468

Ist Blödsinn steigerbar? DIW erfindet das Gender Gap in der FinanzBildung

Ein DIW Report ! https://www.diw.de/sixcms/detail.php?id=diw_01.c.547227.de

Flasche leer…..