Hat es diesmal nur 6 Stunden gebraucht?

Gestern fragte ich, wann bekommen es die Börsianer spitz vielleicht war das schon gestern der Fall. Bin mal gespannt was für “Supereinfälle” unsere Delebets, Zentralbanker und Experten so haben werden wenn Sie sehen werden. Zu billiges Geld kann ein Problem das zuviel billiges Geld verursachte nicht heilen.

Ob Sie es jemals verstehen, daß Sie diese Probleme durch sie verursacht wurden. Das eben Geld ausgeben auf Dauer nur funktioniert wenn man diese Ausgaben an seine Einnahmen anpasst. Werden Sie je zugeben, daß Ihr Fiat-Geld der wirkliche Grund dafür ist. Und eben die kalte Enteignung durch jahrzehntelange Geldentwertung?

Anscheinend lernen unsere Kinder aber viele Erwachsenen darunter auch die Delebets scheinen das Lernen “verlernt” zu haben. Man erinnere nur an Reden das es niemals wieder so werden darf wie im “dritten Reich”…. Nun eine neue Diktatur und Willkürrherrschaft wurde schon etabliert. Also wieder mal “nichts” gelernt…

Die einzigen die es auf die Reihe bekommen haben sind Liberale und Anhänger der österreichischen Schuld der Ökonomie, wird es den Liberalen irgendwann endlich mal wieder zu Gute kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.