Gesinnungsjustiz

Seit dem 1.8.2015 ist gleiches Recht komplett abgeschafft worden nun sind wir bei der Gesinnungsjustiz angekommen. Dann darf man unsere Gerichte ab heute wohl auch Volksgerichtshöfe nennen. -§46


(2) Bei der Zumessung wägt das Gericht die Umstände, die für und gegen den Täter sprechen, gegeneinander ab. Dabei kommen namentlich in Betracht:

die Beweggründe und die Ziele des Täters, besonders auch rassistische, fremdenfeindliche oder sonstige menschenverachtende,

die Gesinnung, die aus der Tat spricht, und der bei der Tat aufgewendete Wille,”

So viel fremdschämen wie man möchte gibt es nicht. Nun ja hetze ich mal ein wenig gegen die Buta-Mitglieder. Ihr seid menschenverachtende Subjekte. Auch bisher wurde abgeworgen nur ab gestern muß die Justziz checkn ob denn vielleicht ein paar Quentchen Menschenverachtung dabei sind. Da kann man ja nur schreiben, kauft nicht bei (setzen Sie ein was Sie wolle, hier ein paar Angebote: Juden, Türken, Deutsche, Somalis, Chinesen) Ich finde es ist auch Zeit neue Sterne einzufügen. Die Farbpalette ist groß. Die Juden haben ja schon gelb in Beschlag genommen, dann nehmen wir eben für Jäger Grün, für Homosexuelle Rosa, für die Abtreibungsegner keine Ahnung – wie wäre es mit braun? Für Eltern knallrot, nur Politiker dürfen ohne Stern herumlaufen, denn die sind ja über jeden Zweifel erhaben.

Hoffentlich trifft die Gesetzgeber mal die eigene Exekutive…

Damit haben wir wieder mal einen anderen Schritt gemacht. Nimmt das Recht weg, was ist dann ein Staat…

Na das ist ja allerfeinst:
“Das schöne an Zeitungen wie der Welt ist, daß Sie alle zusammen Auflage verlieren.
Sie kennen kein Ende, kein Maß und was Sie schon gar nicht mehr kennen ist was liberal bedeutet. Sie okkupieren diesen Begriff für sich setzen sich aber sicherlich genauso stark für den -§46 StGB an, dort wird nämlich die Gesinnung speziell angeführt. Und damit hat die Welt ja gar keine Probleme, viel Gesinnung, und immer weniger Substanz.

Fragt man sich nur noch: Wann fordern Sie Teile der Demokratieabgabe für sich?”

Sowas wird auf der Welt als Kommentar gelöscht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.