Es gibt tausende gute Gründe

Meine Blogliste zu besuchen und dort auch mal irgendwo hinzuklicken:
Hier ist einer http://sciencefiles.org/2015/09/18/angst-vor-wutburgern-die-anomie-der-manipulateure/

Ich möchte das noch auf ein paar andere Fächer ausdehenn, VWL ist ein mindestens genauso betroffenes Gebiet wie die angebeliche Wissenschaft Gender-was-auch immer.

Ich hatte hier schon mal geschrieben die Lügenpresse ist eine Systempresse. Das System ist ein verlogenes, und betrügerische uns so kann man auch schreiben Lügenpresse oder Betrugspresse.

In der VWL werden kaum noch Lehrstühle von Österreichern gehalten, dabei ist das die einzige Gruppe die Erklärungen hat und es ist auch auffallend, daß die Warnungen vor dem aktuellen Weg genau meist von dieser Denkrichtung her kommen.

Dafür/dagegen steht nur eine einzige Partei die PDV. Wenn Sie mir das nicht glauben: http://parteidervernunft.de/programm-und-satzung/

Die PDV ist in Deutschland die einzige Partei die für einen Geldmarkt eintritt, die Macht der Parteien beschneiden und die Bildung enstaatlichen. Kann man im Grundsatzprogramm nachlesen.

Die Ideen der Partei basieren auf der Österreichischen Schule die nicht nur eine Wirtschaftswissenschaft ist sondern im große auch reich um vieles um den Menschen herum zu erklären. Dabei reicht eine “Banalität” nämlich der Mensch handelt. Über die Beweggründe kann man spekulieren aber alles ergibt sich aus dem Handeln des Menschen. Er schätzt seine Situation ein und überlegt sich Verbesserungen. Und hier gibt es zwei Wege wie man etwas erreichen kann
1) Mit Kooperation
2) Mit Unterdrückung

Die derzeitige Politik aber auch das Bildungswesen basieren auf 2).

Ich greife willkürlich ein paar Sachen heraus wo kein Elternteil gefragt wurde, sondern wo Soziologen und Politiker einfach so entschieden. Als erstes mal die sogenannte Rechtschreibreform, das erste mal in der Geschichte hat die Politik festgelegt was wie zu schreiben ist. Und das als verbindlich festgelegt: Ergebnis:
http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/rechtschreibung-schueler-machen-mehr-fehler-schreiben-aber-kreativer-a-891202.html. Ich weiß, daß ich in diesem Bereich sehr schlecht bin. Den Grund dafür kenne ich nicht.

Weiter in einem ganz schmalen Streifen um die fränzösische Grenze herum, mußten/müssen Schüler in der Grundschule Französisch lernen.

Dann G8, es wurde niemals gefragt was die Eltern wollten auch hier wieder reine Willkür, immer über die Köpfe derjenigen die es angeht. Und dabei noch “vergessen” den Plan auf 12 Jahre auszulegen.

Andere Beispiele, Rentensystem, KV-System, Zahlungsmittelsystem, decken des Betrugs von Banken so zu tun als ob Einlagen dem Kunden gehörten.

Man kann auch hier nochmal das letzte Zitat von Herrn Baader hervorsuchen.

Zurück zu dem Link ein anderes Proletariat ist das Proletariat der Kontrolleure. Diese tragen wenig produktives bei, behindern und verteuern die Produktion aber massivs. Auch das gibt es derzeit nur einen Weg mehr immer, weniger nie.

Die Marktwirtschaft ist ein balanciertes Gebild aus Kooperation und Wettbewerb. Nur dank beidem stehen wir das wo wir heute sind. Wenn wir den Wettbewerb weiter so behindern, wird das Wissen verschwinden und damit auch die finanzielle Grundlage für die Wertevernichter aus der Politik. Die Reaktion ist heute schon bekannt, es wird zu mehr Repressalien kommen, das geht aber nicht auf Dauer. Irgendwann gibt es eine Gegenreaktion die kann sehr blutig werden. Es liegt an jedme von Ihnen, mit zu machen oder zu sagen will ich nicht und dann diejenigen unterstützen die es beweisbar besser wissen.

Bisher hat noch kein Sozialismus überlebt, Märkte hingegen gibt es überall und diese können nicht ausgeschaltet werden. Dazu lese man hier mal das mit der Realität nach..

Jetzt bleibt mir nur noch eine Frage. Wie korrumpiert sind Sie schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.