Das “tolle” an Politik

Streitet man sich privat, ist es eine ziemlich begrenzte Sache. Streiten sich zwei Politiker, sind ganze Nationen in Gefahr. Wer ist es diesmal? Genau USA (mal wieder) und Nordkorea (auch mal wieder). Das eine ist seit mehr als 8 Jahren in bewaffneten Konflikten die nicht Krieg genannt werden dürfen. Im anderen verhungern die Menschen, weil ein fetter Diktator alles für sich beansprucht, und ja wieder will ein Diktator (auch mal wieder) zeigen, was ein Idiot und seine Handlanger so alles zerstören können. Hat Nordkorea eine Chance gegen die USA – nein. Nur wenn China, meint diesen Diktator weiter unterstützen zu müssen, wird es ungewiß. Dann kommt es darauf an ob Atommächte in der Lage sind bewaffnete Konflikte ohne Atomwaffen zu bestehen. Das Opfer ist leider auch schon “ausgemacht” – – Südkorea.

Wenn die Menschen nicht so blöd wären würden Sie Politiker immer nur an die Kandare nehmen, aber so lassen sie sich als Ochsen am Nasenring durch die Manege führen. Es gibt nur eine gute Politik und da ist die liberale die darauf hinausläuft so wenig wie irgend möglich “Politik” zu machen.

Ich hasse diese “Politik”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.