Direkte Frage. Warum sollten mich die sexuellen Interessen/Vorlieben von Schauspielern interessieren?

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/offensiv-gegen-den-karriereknick-deutsche-schauspielstars-outen-sich-li.137851?utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1612514447

Kann ein schwuler Schauspieler etwa  nicht den Don Juan spielen, oder eine lesbische Schauspielerin eine Frau auf der Jagd nach Männern?

Entweder sie können Schauspielern oder sie können es eben nicht. Warum man meint sich “outen” zu müssen kann nur an einem liegen: Geltungsbedürfnis. Och guck mal wie progressive der/die doch ist.

Ich kenne wirklich niemanden der so besessen ist andere Leute an Ihren sexuellen Interessen teilhaben zu lassen, als die, die die Ausnahme statt die Regel vertreten. Es ist ein armseliger Haufen von Menschen die offenbar nur mit Ihren Geschlechtsteilen denken können. Die können mich mal ganz freundlich  ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.