Deutschland – Selbstverständliches vor Gericht.

Ne also unerhört. In D müssen Leistungen doch noch bezahlt werden. Dafür gibt es jetzt ein Gerichtsurteil zu Gunsten der Anbieter von Strom. Die dürfen doch tatsächlich einem säumigen Zahler den Strom sperren. Äh ja – na und? Ist doch normal, Leistungen müssen bezahlt werden (von irgendjemanden), oft sind es Kunden und sonst immer öfter der normale Bürger um den Gesetzen des Staates zu genügen.

Nun denn, in den BNN, ist das eine kurze Mitteillung (noch nicht einmal 1/8 einer Seite). Im Gegenzug gibt es aber ein halbseitigen Bericht über die “armen” Menschen die von der Sperre betroffen wurden. Ich frage mich wirklich was machen diese Leute mit Ihrem Hartz IV und den ganzen Kostenübernahme für Miete durch den Staat?  Was will und diese halbe Seite wohl sagen? Wahrscheinlich doch die bösen Konzerne lassen die “Armen” doch tatsächlich ohne Strom. Unglaublich…

Noch unglaublicher geht es dann weiter. Eine ganze Seite über “soziale Schichtung und Wahl”. Ja merkt liebe Leute; die “Armen” gehen weniger zur Wahl als die “Reicheren”. Was natürlich nur wieder heißt wir zementieren die Armut oder was? Ich weiß nicht welche “soziale” Schicht mehr zur Wahl geht, ich merke nur jedesmal es sind offenbar diejenigen die schmarotzen. Ansonsten tue ich mich schwer damit zu verstehen, wie wir zu diesen “politischen Eliten” (aka Delebets) kommen. Ich glaube ehere die ärmeren gehören nicht wirklich dazu sondern gut situierte SUV Grünen Wähler und Staatsangestellt, denn die sind inzwischen eine Plage.

Den Ärmeren habe ich eine einfache Mitteilung zu machen. Sie werden noch ärmer solange regelmäßig SPD/CDU/Grüne und die unsäglichen Linken gewählt werden. Und für die noch “reicheren” habe ich ebenfalls schlechte Nachrichten, solange Sie regelmäßig weiter die SPD/CDU/Grünen und die unsäglichen Linken wählen, desto unwahrscheinlicher werden Sei auf Dauer zu den “Reicheren” gehören. Ach ja und für alle Bürger habe ich eine noch schlechtere Nachricht, gehören Sie nicht zum “erlauchten” Kreis der staatlich Priviligierten werden Sie alle Ihr Vermögen schwinden sehen und sich mehr und mehr zu den Armen gesellen, daß alles zu großen Teilen nur aufgrund unseres Schuldgeldsystems. Der andere große Teil kommt durch die ungebremste Kreditaufnahme durch eben den Kreis der “erlauchten staatlich Priviligierten” Schmarotzer..

Einfache Regel und ohne Ausnahme: “Irgendjemand bezahlt den Preis” – dieser jemand sind Sie.
Nun ja ich verweise nicht gerne auf Zettels Raum (zuviel PK dort drüben) aber hier sehen Sie, wie Recht ich mit dem Zahlen habe:
http://zettelsraum.blogspot.de/2013/12/der-puffer.html

Eh klar, man konnte nicht verkaufen, hatte keinen Anlass zu verkaufen, hat Verluste, macht aber auch nichts, denn es gilt Blümles “Die Renten sind sicher” ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.