“Neu”igkeiten

Tja nun weiß ich auch das – endlich. Es gilt in D neben keinem Schutz für das Eigentum nun auch nicht mehr die Grundrechter. Die LEGIDA wurde – Achtung – wegen zu wenig vorhandener Polizisten abgesagt. Nun ja, sind wir großzügig und akzeptieren das mal. Was es dann aber völlig indiskutabel macht. Gegendemonstrationen wurden zugelassen!

Weit sind wir gekommen, die sozialdemokratischen Zukunftsbilder werden mit jedem Tag mehr gegenwärtiger. Ich persönlich kann mit “europäischen Patrioten” nichts anfangen. Fakt ist aber wer die Forderungen der xyegida rechtsradikal nennt, hat keine Ahnung verfügt aber über jede Menge Dogma.

Tatsache ist so geht ein Land langsam aber sicher vor die Hunde. Wenn Eigentums nichts mehr gilt, ist schon allerhöchste Warnstufe angesagt. Wenn das Recht auf freie Meinungsäußerung auch mit einer Versammlung so ausghebelt weiß man wo man gelandet ist. Mindestens mal in der DDR 2.0 könnte aber auch das 4. Reich sein.

Das Ende ist dann absehbar – was das einzig gute an diesem Verbot sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.