Ein paar Fragen an die Türken

hier und der Türkei. An die hier Lebenden, warum haben Sie sich für Deutschland entschieden? An die hier Lebenden und Türken unten in der Türkei. Gibt es Ihnen nicht ein bisschen zu denken, daß mehr als 100 000 Ihrer Landsleute inhaftiert wurden? Finden Sie es nicht merkwürdig, daß darunter auch so viele Richter sind? Glauben Sie wirklich diese Inhaftierten waren alle Terroristen? Wenn Sie es glauben, warum meinen Sie wurden Ihre Landesleute zu “Terroristen”? Was glauben Sie wird geschehen wenn Sie dem Herrn Erdogan noch mehr Macht zubilligen?

Für mich sind die Fragen einfach zu beantworten. Ja ich finde es schwer bedenklich, daß so viele Menschen verhaftet wurden. Könnte es aber verstehen, wenn es die Leute sind die gegen ein Diktatur Ihres Herrn Erdogan wären. Das es das Referendum überhaupt gibt, zeigt, Ihr Herr Erdogan will mehr Macht und wenn Sie dem zustimmen wird er Sie bekommen und missbrauchen. Das ist sicher. Sie wollten eigentlich keine Diktatur? Dann sollten Sie sich an Frau Rand orientieren:

“Ayn Rand soll 1964 gesagt haben: „Dies ist die Psychologie von Menschen, die, wenn ein Land zu einer Diktatur geworden ist, schreien: ‚Ich bin nicht schuld! Ich wollte nur, dass die Regierung die Preise, die Löhne, die Gewinne, die Industrie, die Wissenschaft, das Gesundheitswesen, die Kunst, das Bildungswesen, das Fernsehen und die Presse kontrolliert! Ich war nie für eine Diktatur!‘“”
Siehe: http://www.freitum.de/2016/11/vom-deutschen-fetisch-der.html

Ich habe kurz nach dem “Putsch” – von dem ich immer mehr ausgehe – er wurde von Ihrer aktuellen Regierung initiiert, festgehalten, Wahrscheinlich wäre es besser gewesen er hätte funktioniert. Was nun passiert kann man wohl so zusammenfassen. Das bisschen Rest an Opposition wird kriminalisiert, entrechtet, enteignet und das bin ich mir ziemlich sicher ermordet. Ihre Gefängnisse sind mir nicht als besonders vorzüglich bekannt. Die hier lebenden Türken werden mit Sicherheit vorerst nicht zurück in die Türkei gehen. Den Sie sehen Ihre aktuellen Landleute und Politiker haben das mit FUD gut im Griff. Ich bin davon überzeugt die Verhaftungen sind zu einem Teil (wie groß der ist, weiß ich nicht) willkürlich. Ihre Leute in der Türkei leben in Angst vor Ihrem Staat und es gibt genügend Türken – wie damals bei uns auch – die Ihre Gewissen betrügen und mit Furcht verbreiten. Auch aus Angst ansonsten morgen von “Kollegen” verschleppt zu werden.

“Ein Volk sollte keine Angst vor seiner Regierung haben, eine Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben.””

Wo es so ist gibt es Freiheit, denn der Staat traut sich nicht so übergriffig zu sein. Ihr derzeitig noch nicht so mächtiger Präsident will es genau anders herum haben und so etwas charakterisiert nun einmal Diktatoren. Wollen Sie wirklich den gleichen Fehler machen wie die Deutschen 1933? Glauben Sie bei Ihnen wird daraus etwas gutes erwachsen? Glauben Sie wirklich Ihr Präsident will diese Macht um Sie zu beschützen? Indem er Ihnen mehr Rechte entzieht? Ich garantiere Ihnen heute schon, es wird im Endeffekt Hunderttausende von Toten bei Ihnen zu Hause geben denn:
“They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.” (1775) (Franklin)

Es ist schlimm wie Ihr Präsident derzeit schon mit seinen Schergen wütet (MIT?) Sogar unsere Systempresse schreibt:
“Über die MIT scherzt man nicht, mit der MIT hat man am besten nichts zu tun. Den zwei Millionen Türken in der Bundesrepublik ist die MIT so unheimlich wie den DDR-Bürgern einst die Stasi.

Siehe: http://www.focus.de/politik/deutschland/tuerkischer-geheimdienst-erpresser-im-freundesland_aid_145832.html

Stimmen Sie bis zum Ende der nächsten Woche mit ja, dann haben diese “Leute” gewonnen, und Ihr Leben ist noch weniger ein Pfifferling wert als selbst das von uns derzeit. Noch werden wir nicht beliebig verhaftet und “verschwinden” – die Tendenzen sind aber zu sehen. Warum nur lassen wir uns immer wieder von Politikern unterdrücken. Und ja Sie sind bei einem ja für die Änderungen auch kein bisschen anders. Wer hier in D für ja stimmt, gibt seine Landsleute einer Truppe zum Abschuss frei. Ich als Türke wüßte wie ich abstimmte. Nein – und dann würde ich versuchen raus aus der Türkei zu kommen und in Ländern wie D (so schlimm sie auch schon sind) – würde ich jeden weiteren Zuzug aus der Türkei mit größter Vorsicht genießen. Bis sich herausstellt, das sind Menschen die vor dem türkischen Staatsapparat geflohen sind. Als hier Lebender dt. Türke würde ich von Deutschland erwarten Übergriffe auf Sie durch die Geheimdienste der Türkei zu ahnden.

Glauben Sie tatsächlich mit einem ja zu weniger Bürgerrechten, geht hier der Kelch an Ihnen vorbei?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.