Eine Konversation auf Quora

Schauen wir mal in sozialistische Musterländer. Wie sieht es in Venezuela aus? Wie in Kuba? Nennen Sie doch mal ein Land wo es Sozialismus gibt, wo der einzige Besitzer von Produktionsmitteln der Staat ist und der wohlhabend ist. Nur ein Beispiel wäre nett.

Und auch die USA sind inzwischen ein Wohlfahrtsstaat und werden es immer mehr: USA – das amerikanische Sozialsystem im Überbli

Wie man es besser machen kann zeigen Länder wie NZ, sogar China (wo es aufwärts geht seit es Sonderhandelszonen gibt und Privateigentum an Produktionsmitteln)

Zu den USA. Wenn es dort schon Generation von Wohlfahrtsempfängern gibt, dann sind das bestimmt eines nicht “fleissige Kapitalisten” Warum auch wenn der Strom aus der Steckdose kommt und man seine wöchentlichen Scheck oder so bekommt.

Wollen Sie ganz ernsthaft behaupte die 46 Millionen können alle nicht arbeiten? Fast 15% der gesamten Bevölkerung?

Von hier: https://de.quora.com/Welche-L%C3%A4nder-werden-die-h%C3%B6chste-Lebensqualit%C3%A4t-in-den-2030er-Jahren-haben/answer/Friedrich-Dominicus/comment/61097778

Fühlt sich da jemand bemüßigt mir ein ebensolches sozialistisches Musterländle vorzustellen? Eine Antwort steht aus….

Wie lange muß ich da wohl warten? Wäre der St. Nimmerleinstag angemessen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

89 − = 86