Mir wäre es sehr recht

https://taz.de/Fehlplanung-bei-Invasion-in-der-Ukraine/!5841058/

Ich war und bin immer noch der Meinung die meisten Russen wollen einfach nur in Frieden leben und sie werden ihre Wünsche haben. Manche sind zufriedener, manche gieriger, es sind halt Menschen.

Wenn nun die Regierenden verlieren, kann ich insgesamt für das Land Rußland keinen Schaden erkennen… Es waren ja Leute um den Regierungschef herum, die diesen Krieg anzettelten, vielleicht war es im Endeffekt auch nur Putin allein und weil es niemand weiß vielleicht war es auch jemand der absaht, daß Rußland nicht so einfach gewinnt. Es ist in diesen Bereichen so viel möglich. Man kann immer davon ausgehen, daß sich einige was mit diesem Krieg etwas ausrechneten. Wenn deren Rechnung nicht aufgeht, dann soll es mir recht  sein.

Was wird nach Putin kommen? Wird es endlich mal eine liberale Regierung in Rußland geben oder wird es nur ein andere (Fast)Diktator?

Ich weiß es nicht, ich hoffe aber sehr stark, daß die ukrainischen Verteidiger gewinnen werden, und klar darf ich hoffen (auch wieder jedes besseren Wissens), daß es endlich einmal diejenigen erwischt, die für das Elend verantwortlich sind. Ich befürchte aber, die werden auch irgendwo außerhalb Rußlands komfortabel leben können.

So sehr ich gegen  Krieg bin, so sehr bin ich für Selbstverteidigung und für die Wünsche ich mir weitaus mehr Mittel als für die Kriegstreiber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.