Massive Erhöhung

der Propaganda heute in den BNN. S.1, S.2 und S.3. Schlagzeile erste Seite. “Merkel rechnet mit Putin ab”, dann die Kommentare und dann eine komplette Seite über das G20 Treffen in Australien. Dort soll sich unser BukaIn 3 Stunden mit Putin “ausgetauscht” haben. Man könnte sich da durchaus Fragen warum dreht Sie dann so ab/auf. Wir wissen es nicht. Wir wissen nur, daß die Westler derzeit die Zündelnden sind. Das wird offenbar von den Meisten so geglaubt. Trotz der nicht vorhandenen Beweise, und trotz der eigenen Untaten. Es soll von Obama auch folgendes gesagt worden sein: “Man marschiert nicht einfach so in andere Länder ein”. Das sollte jedem wie Hohn vorkommen.

Es sieht so aus als ob diejenigen die mit die größten Volkswirtschaften an die Wand fuhren nun ihren Sündenbock gefunden haben. Wer wollte beim Kampf gegen das Böse schlechthin auf so Kleinigkeiten wie zig 10 Billionen mehr an Schulden hinweisen? Wer käme auf die Idee, daß offenbar ein Krieg diese Verbrecherregime an der Macht halten soll? Darauf käme doch wohl (fast) niemand. Oder?

Wie zur Bestätigung zu den Verbrecherregimen: http://www.zerohedge.com/news/2014-11-17/america-truly-becoming-1984-society, becoming ist definitiv zu schwach, getting deeper into 1984 territory trifft es eher. Dazu kommt noch mehr als eine Prise “Schöne neue Welt”, das Doppelsprech wurde schon bis Krieg = Frieden umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.