Was habe ich in den letzten Jahren gelernt?

Hm von dem was ich früher für liberal hielt zu ernsthaftem liberal, ging es bei mir. In 2000 war mir absolut nicht so klar wie problematisch unser Zahlungsmittelmonopol wirklich ist. Heute weiß ich: Es gibt kein größeres und die nächste Weltwirtschaftskrise wird, wieder durch dieses falsche System ausgelöst. Geschichte wiederholte sich dann. WWKI war auch genau ein Problem der Zentralbanken, deren Staaten und dem gesetzlichen Zahlungsmittelsystem. Wk1 und WK2 hätten niemals mit etwas anderem als den Papiergeldern finanziert werden können. All das wußte ich in 2000 nicht so genau, ich wußte nur damals schon, daß es ein Problem mit den Sozialdemokraten aller Farben gab. Und heute? Heute haben sich die Schuldenberge noch vervielfacht, dafür verantwortlich sozialdemokratische Parteien (in jedem Land interessanterweise)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.