Blödheit von Zeit- Journalisten

Nicht mal die Literatur kennen Sie bei den Zeitungen:
https://www.zeit.de/…/finanztransaktionssteuer-spekulatione…

Auf der Hauptseite überschrieben mit:
Die Robin-Hood-Steuer, über die sich niemand freut.

Eh klar, klickt man auf den Link verschwindet der Mist.

Und Mist ist es.

Wer Robin Hood nicht kennt: Robin Hood überfiel die Steuereintreiber von Prinz John, er arbeitete definitiv nicht für die Obrigkeit.

Und diese Steuer hat mit Gerechtigkeit nichts zu tun! Es ist nur eine andere Steuer, die den bescheuerten Deutschen, als was Gutes verkauft werden soll. Weil’s in der ach-so-vertrauten Presse steht, kann es ja nur stimmen – nicht wahr?

Idioten – beide Schreiber und Leser der darauf reinfällt und total unbeleckte die dieses “Robin Hood” glauben. Also perfekt für Grüne und die Linke ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.